solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
UVR1611 Steuerung - Thema: UVR an Brennwert
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me UVR1611 Steuerung UVR an Brennwert
zurück
Autor: Beitrag:
Zeppi
User

Zeppi ist offline

Beiträge: 16

zuletzt online:
09.05.2019 19:48 Uhr

UVR an Brennwert
05.01.2015 21:26 Uhr

Hallo UVR-Gemeinde,
hat jemand Erfahrung mit der Anbindung UVR an Vailland Brennwerttherme modulierend?:)
WeserSolar WeserSolar ist männlich
User

WeserSolar ist offline

Beiträge: 24

zuletzt online:
30.03.2016 23:03 Uhr

Re: UVR an Brennwert
15.02.2015 18:22 Uhr

Wie wäre es denn an Klemme 9 in der Therme. Müsste Kontakt wie ein Thermostat sein
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: UVR an Brennwert
16.02.2015 8:34 Uhr

Absolut richtig!

Alfred
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: UVR an Brennwert
13.04.2015 11:47 Uhr

Hallo Ihr Alle,
Ich greife das Thema nochmals auf. Ich soll eine Gas-Brennwerttherme empfehlen und habe keine Ahnung!
Die Anlaget ist in Planung, Umsetzung im Sommer
Eckpunkte:
1. wasserführender Holzofen
2. Gastherme
3. 1000l Puffer
4. Friwa
5. vorbereitung für Solarthermie im nächsten Jahr.


Alfred
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: UVR an Brennwert
13.04.2015 11:52 Uhr

Nachtrag:

Therme soll gleitend betrieben werden. Sie wird über hydr. Weiche ans System angebunden, Heizung soll bei leerem Speicher direkt von Therme versorgt werden und nur den Wärme - Überschuß einlagern.
ergo: Ansteuerung über 0-10V ist Pflicht. Mit Welcher Therme ist das "problemarm" möglich?

Alfred
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: UVR an Brennwert
13.04.2015 20:03 Uhr

Servus Alfred,
die Geräte von Weishaupt haben das wohl Serienmäßig
(zumindest hatten alle Modelle die ich in letzter Zeit in der Mache hatte einen dran)
Brötje und Viessmann benötigen ein extra Modul.
Rest weiß ich nicht.

BG
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: UVR an Brennwert
13.04.2015 21:33 Uhr

Danke!

Alfred
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: UVR an Brennwert
20.05.2015 9:56 Uhr

Die Junkers CerapurComfort-Eco ZBR - Serie hat 0-10V Eingang serienmäßig. Ihr großes Plus ist, daß sie keinen Mindestdurchfluss benötigt. Sie ist speziell für Anbindung an externe Hausleitsysteme ausgelegt. D.h. sie hat nur eine Steuerung für ihre Vitalfunktionen. Über 0-10V kann entweder Leistung oder Vorlauftemperatur gesteuert werden. Ein Erfahrungsbericht folgt in Kürze.

Alfred
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020