solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
UVR1611 Steuerung - Thema: UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me UVR1611 Steuerung UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
zurück
Autor: Beitrag:
heiztischler235
User

heiztischler235 ist offline

Beiträge: 6

zuletzt online:
27.01.2015 7:25 Uhr

UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
14.11.2014 14:27 Uhr

Hallo,

ich habe meine UVR 1611 noch nicht lange. Bis auf Kleinigkeiten hat habe ich alles eingerichtet. Die UVR ist per C.M.I im Netzwerk und das Onlineschema steht auch. Es wird eine Holzheizung gesteuert die in der Werkstatt steht Pufferladung über Fernwärmeleitung im Wohnhaus und Solaranlage auf dem Wohnhaus. Die vorhandene UVR 63 H in der Werkstatt bleibt. Nun wollte ich die Temperaturen der UVR 63 H mit auslesen. Angeschlossen habe ich sie am DL Eingang vom CMI,versucht habe ich auch an die UVR 1611 zu gehen.
Ich kann sie im CMI jedoch nicht finden. Ich denke es hat mit Knotennummer oder Adresse zu tun finde aber in der UVR 63 H keine Einstellmöglichkeit, selbst wenn ich die UVR 1611 auf Knoten 2 setze wird sie nicht angezeigt. Kann mir vielleicht einer Helfen?
heiztischler235
User

heiztischler235 ist offline

Beiträge: 6

zuletzt online:
27.01.2015 7:25 Uhr

Re: UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
14.11.2014 15:18 Uhr

Muss ich den Buskoppler dazwischenbauen ?
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
14.11.2014 18:11 Uhr

ich würde den Umweg über die 1611 nehmen:
also den 63 per DL an die 1611 und dort über CAN ins CMI.

Dann kannst Du alle Parameter am 1611 einstellen, der übrigens immer die Knoten-Nr. 1 haben muß um der "Chef" zu sein (bei mehreren 1611 mind. eine von denen)

BG
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
17.11.2014 8:52 Uhr

Bei Einsatz von CMI ist es besser diesem die "1" zu geben, wei dann das CMI den Zeitstempel unter die Daten setzt und die Uhrzeit aller Busteilnehmer synchronisiert. CMI übernimmt dann Auch das Datenmanagment.

Alfred

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von SPSPAUL am 17.11.2014 8:53 Uhr
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
17.11.2014 11:37 Uhr

ich muß mir wohl langsam doch mal ein C.M.I. zulegen...
:D
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
heiztischler235
User

heiztischler235 ist offline

Beiträge: 6

zuletzt online:
27.01.2015 7:25 Uhr

Re: UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
17.11.2014 14:00 Uhr

Danke für die Antworten. Ich kapier das immer noch nicht. Wenn ich die UVR 63 h Regelung an den C.M.I hänge habe ich jetzt aber wenigsten unter Status DL angezeigt da da eine 61-3 dranhängt. Damit ist ja warscheinlich die Regelung gemeint. Ich kann da aber nicht anklicken und weiss nicht wie ich da die Temperturen ins Onlineschema bekomme. ( das ist mein einziges Anliegen).

Wenn ich die UVR 63 h an die UVR 1611 hänge muss ich ja den Buskoppler dazwischenbauen !? Dann kann ich nirgens sehen das da was dranhängt aber ich weiss theoretisch wie ich an die Temperaturen komme, nämlich in der 1611 unter Netzwerk Eingangsvariablen analog und dann die Adresse. Nur finde ich auch keine Werte immer 0 egal welche Adresse und ich habe schon viel probiert. In der Heizungsregelung müssten dann genauso die Werte von der 1611 auftauchen aber auch da egal welche Adresskombination nichts. Wobei dort manchmal 999 angezeigt wird und manchmal err.

Die UVR ist Version 5.4 müsste also gehen und der Buskoppler hat ja auch 2 Sensoren die finde ich auch nicht.
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
17.11.2014 15:01 Uhr

das klingt nach technischem Defekt...

>Aber an der 1611 hast Du den Ausgang 14 auf "EIngang DL" gestellt ?! (ich frage lieber - nur der Sicherheit halber ;) )
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
heiztischler235
User

heiztischler235 ist offline

Beiträge: 6

zuletzt online:
27.01.2015 7:25 Uhr

Re: UVR 1611 mit UVR 63 H verbinden
17.11.2014 22:16 Uhr

">Aber an der 1611 hast Du den Ausgang 14 auf "EIngang DL" gestellt ?! (ich frage lieber - nur der Sicherheit halber ;) )"

http://www.smilies.4-user.de/include/Verlegen/smilie_verl_005.gif


Sorry da bin ich irgendwie von ab gekommen.

Nun habe ich im die Temperaturen in der 1611

Vielen Dank für die Hilfe
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020