solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
UVR1611 Steuerung - Thema: UVR 1611 E
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me UVR1611 Steuerung UVR 1611 E
zurück
Autor: Beitrag:
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 499
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
15.06.2019 15:33 Uhr

UVR 1611 E
31.01.2014 8:54 Uhr

Kann man die 1611E an den Simulator anschließen?

Gruß
Alfred
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1201
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
15.09.2016 19:31 Uhr

Re: UVR 1611 E
31.01.2014 18:57 Uhr

Sicher.
Muß man halt alle Leitungen auftröseln und separat anschließen.
Da kann man wohl leichter selber was löten (so man das kann)

BG
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
hammax
User

hammax ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: D86949

zuletzt online:
29.05.2016 10:20 Uhr

Re: UVR 1611 E
02.02.2014 9:18 Uhr

Hallo,
...wenn man Aufbau und Preis des Simulators ansieht, dürfte das ja nichts "hightechelektronisches" sein - also jetzt nur zum Verständnis eines "Nichtelektronikers" wie mich.
Man müsste doch die Sensoreingangssignale mittels simpler Widerstandsschaltungen emulieren können?
Einen PT1000 mit 1kOhm Vorwiderstand und z.B. einem 500 Ohm-Poti.
Einen KTY-Eingang (verwende ich nicht mehr) für ein THEL müsste man dann mit einem 1kOhm und einem 5kOhm Poti nachmachen können.
Die eingestellte Temperatur kann man jederzeit auf dem Messwertedisplay ablesen.
Ist das so richtig oder riskiert man die Eingangsbeschaltung damit?
Weiß zufällig auch jemand wie der THEL-Messwandler beschaltet ist?
Und wie korrekt Temperaturangaben von K-Thermoelementen jenseits der 700° angegeben werden?
mfG Max
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1201
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
15.09.2016 19:31 Uhr

Re: UVR 1611 E
02.02.2014 11:03 Uhr

Zur Simulation müssen KTY simuliert werden, (siehe einen früheren Beitrag, in dem ich den Aufbau beschrieben habe)da intern die Simulation der UVR auf diese Werte umstellt und nurin der internen Simulation alle Zeitkritischen Formeln auf 0 gesetzt werden (zB AT- Abschaltung ist normaler weise auf 30min- so reagiert die Regelung in der SIM sofort auf eine Werteänderung.
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2019