solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
UVR1611 Steuerung - Thema: PID für Ladepumpe
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me UVR1611 Steuerung PID für Ladepumpe
zurück
Autor: Beitrag:
interhubi
User

interhubi ist offline

Beiträge: 2

zuletzt online:
23.10.2013 20:51 Uhr

PID für Ladepumpe
18.10.2013 21:07 Uhr

Ich habe in meiner uvr1611 einen PID Regelung für eine Ladepumpe implementiert.
Die Ladepumpe wird verwendet, um die durch einen Gaskessel erzeugte Wärme in einen Pufferspeicher zu transportieren.
Um die Schichtung im Puffer nicht zu zerstören, soll die Ladepumpe nur so schnell laufen, das über den Vorlauf des Gaskessels 60 Grad C in den Puffer übertragen werden.
Ich habe ermittelt, das die Pumpe bei einer Drehzahl von 25 und einer im Durchschnitt gegebenen Rücklauftemperatur von 30 Grad C nahezu konstant die Wärme des Gaskessels abführen kann. Bei einer höheren Drehzahl sinkt die Vorlauftemperatur des Gaskessels und bei einer niedrigeren Drehzahl steigt die Temperatur.
Nun mein Problem:
Die Min/max Drehzahl der Pumpe beträgt 15/30.
Das bedeutet, das bei einer Solltemperatur von 60 Grad C die errechnete Drehzahl bei 23 liegt. Optimal wäre aber 25.

Ich möchte nun die PID Regelung so einstellen, das bei 60 Grad C eine Drehzahl von 25 herauskommt. Damit hätte ich eine stabile Regelungsgrundlage.

Wie würdet Ihr das lösen?

Viele Grüße
Interhubi
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1201
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
15.09.2016 19:31 Uhr

Re: PID für Ladepumpe
18.10.2013 21:43 Uhr

als max 32 oder 33 wählen :)
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
interhubi
User

interhubi ist offline

Beiträge: 2

zuletzt online:
23.10.2013 20:51 Uhr

Re: PID für Ladepumpe
18.10.2013 21:52 Uhr

Jep, danke für den Hinweis. Es funktioniert. Ich dachte immer, die max. Drehzahl wäre 30. Für die PID kann ich natürlich auch >30 eigeben.

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Interhubi am 18.10.2013 21:53 Uhr
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2019