solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
UVR1611 Steuerung - Thema: Anf Heizung UVR1611
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me UVR1611 Steuerung Anf Heizung UVR1611
zurück
Autor: Beitrag:
germantirol germantirol ist männlich
User

germantirol ist offline

Beiträge: 32
Herkunft: Tirol
Beruf: Beamter
zuletzt online:
17.02.2019 9:19 Uhr

Anf Heizung UVR1611
07.01.2012 11:31 Uhr

kann man zwei Heizungsanforderungen im Programm haben oder kollidiert das ??
Ich habe eine Heizungsanforderung mit der WW Anforderung verknüpft alles auf dem Puffer abgestimmt,und möchte eine zweite einbauen alleine mit der Vorlauftemperatur dass der Brenner rechtzeitig einschaltet bevor der Puffer mit der Temp nicht mehr nach kommt ist das möglich.

germantirol hat folgende Dateien angehängt:
Dok1.pdf , Größe: 0,36 MB
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Anf Heizung UVR1611
07.01.2012 13:36 Uhr

Das geht, könnte aber ggf. mit einer Logik auch nur auf eine Funktion zusammengefasst werden.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
germantirol germantirol ist männlich
User

germantirol ist offline

Beiträge: 32
Herkunft: Tirol
Beruf: Beamter
zuletzt online:
17.02.2019 9:19 Uhr

Re: Anf Heizung UVR1611
07.01.2012 17:50 Uhr

Kannst du mir ein Beispiel mit anhängen wie du das Modul machen würdest bin mir nicht ganz sicher wie ich alles anordnen würde mit der Logik Funktion und den anderen Modulen
danke.

Habe ein Beispiel angehängt würde das so passen ?

germantirol hat folgende Dateien angehängt:
Dok2.pdf , Größe: 0,09 MB


Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von germantirol am 07.01.2012 18:09 Uhr
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: Anf Heizung UVR1611
07.01.2012 23:49 Uhr

Dennis wird das anders gemeint haben.
Nicht beide HZ. Anforderungen mit der Logik zu Verknüpfen was absolut überflüssig ist, er wird gemeint haben es auf eine HZ. Anforderung zusammen zu fassen.
Sprich die Eingänge der HZ. Anforderung zusammen zu legen.

Ob das in deinem Fall möglich wäre kann ich nicht sagen, da mir die Anlage unbekannt ist und ebenso die Parameter.
germantirol germantirol ist männlich
User

germantirol ist offline

Beiträge: 32
Herkunft: Tirol
Beruf: Beamter
zuletzt online:
17.02.2019 9:19 Uhr

User Beiträge: 30 Herkunft: Tirol Beruf: Beamter Re: Anf Heizung UVR1611
09.01.2012 18:54 Uhr

ich hätte die Parameter angehängt nur es lassen sich nicht zwei Dateien anhängen.
Vielleicht erklärt ihr mir das noch mal besser und ich probiere das bei mir dann aus ich hänge mal ein Möglichkeit an wie ich glaube dass ihr das gemeint habt.

germantirol hat folgende Dateien angehängt:
Dok3.pdf , Größe: 0,09 MB
mcguiver mcguiver ist männlich
User

mcguiver ist offline

Beiträge: 18

zuletzt online:
17.12.2016 13:09 Uhr

Re: Anf Heizung UVR1611
22.01.2012 12:33 Uhr

Hallo germantirol!

Du kannst beliebig viele Heizungsanforderungen programmieren.

Was ich an Dok1 grundsätzlich nicht verstehe: Warum 2 Heizkreisregler für Winter oder Sommerbetrieb, 1x mit Aussenfühler und 1x ohne, im Winter ohne Mischer und im Sommer mit?

Zu Dok2 und Dok3:

Bei der UVR brauchst Du dafür die Logikfunktion nicht. Wenn Du den Ausgang A5 an beide Heizungsanforderungen "bindest" hast Du automatisch ein "oder".


M. f. G.

Hans
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020