solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
UVR1611 Steuerung - Thema: Temperatur Vorlauf Heizkessel
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me UVR1611 Steuerung Temperatur Vorlauf Heizkessel
zurück
Autor: Beitrag:
ha_see ha_see ist männlich
User

ha_see ist offline

Beiträge: 2
Beruf: Angestellter
zuletzt online:
31.03.2011 20:02 Uhr

Temperatur Vorlauf Heizkessel
31.03.2011 13:16 Uhr

Guten Tag,

eine Frage beschäftigt mich schon längere Zeit:
Derzeit wird das Wasser durch die Ölheizung bis auf 70 Grad erhitzt, dies erscheint mir ganz schön hoch.
Wie hoch sollte die Temperatur im Vorlauf vom Heizkessel sein und an welcher Stelle im Menü der UVR kann man dies einstellen.

Nach meinem Verständnis kann doch das Solar-erwärmte Wasser wärmer (80 Grad) gespeichert werden, als das aus der Ölheizung?

mfg
Harald
Visu Visu ist männlich
User

Visu ist offline

Beiträge: 196
Herkunft: Wolfsburg

zuletzt online:
13.01.2019 12:14 Uhr

Re: Temperatur Vorlauf Heizkessel
31.03.2011 15:49 Uhr

Hallo,

das kann man so pauschal nicht sagen, dazu müsste man den Aufbau deiner Anlage kennen, außerdem hängt es auch davon ab, ob du z.B. eine Niedrigtemperaturheizung nutzt, usw.

Bei mir hängt das Aufheizen von der Außentemperatur ab, je nach dieser Temperatur wird meine Heizungsvorlaufsolltemperatur errechnet und anhand dieser errechneten Temperatur + - einen einstellbaren Wert, heizt mein Pelletofen den Speicher auf.

Es ist immer wirtschaftlicher die Solarwärme zu nutzen ;)
ha_see ha_see ist männlich
User

ha_see ist offline

Beiträge: 2
Beruf: Angestellter
zuletzt online:
31.03.2011 20:02 Uhr

Temperatur Vorlauf
31.03.2011 20:12 Uhr

Hallo,

ich habe einen Ölheizkessel von Vaillant mit Brenner von Giersch. Es gibt 2 Wohnungen mit ges. 145 m² Wohnfläche.
Dazu eine Solaranlage von SoliFer mit 20 m² und 1.000 Liter Puffer. Es ist keine Niedrigtemperatur Heizung.

Harald
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: Temperatur Vorlauf Heizkessel
31.03.2011 20:59 Uhr

70°C sind im Winter schon normal.

Du kannst aber unabhängig von allen Einstellungen, in der Funktion "Heizkreisregler" dort wo die Heizkurve eingestellt wird auch die Max. Vorlauftemperatur festlegen.
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Temperatur Vorlauf Heizkessel
01.04.2011 11:46 Uhr

Hallo,

je nach Kesseltyp und Hydraulischen Verschaltung kann es sinnvoll sein den Kessel immer bis zu einer gewissen Temperatur zu fahren und dann erst abzuschalten.

z.B. kann mit den 70°C Kesseltemperatur eine gewisse Midestlaufzeit ereicht werden (Taktungsreduzierung), den Taupunkt vom Kessel sicher überschritten werden und somit eine Versottung von Kessel und Kamin entgegen Gewirkt werden.

Ps. dies gilt nicht für Brennwertgeräte !
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020