solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
UVR1611 Steuerung - Thema: Funktion Heizkreisregler
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me UVR1611 Steuerung Funktion Heizkreisregler
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
Eifel-Rolf Eifel-Rolf ist männlich
User

Eifel-Rolf ist offline

Beiträge: 17
Herkunft: D

zuletzt online:
16.03.2018 17:05 Uhr

Funktion Heizkreisregler
09.12.2010 14:25 Uhr

Hallo,

wer kennt sich denn mit der Funktion Heizkreisregler aus?
Wenn ich das richtig verstanden habe, kann ich
1.
am Eingang Raumtemperatur einen genz normalen Temperatursensor anschließen,
der mir nur die Raumtemperatur liefert.
Wenn in der Parametrierung die Betriebsart auf NORMAL steht, dann lässt der
Eingang EXT.SCHALTER die Umschaltung von NORMAL auf FROSTSCHUTZ zu.
2.
am Eingang Raumtemperatur diesen RAS anschließen.
Mit dem Stellrad bekommt die gemessene Temperatur einen Offset von +-5K und wird dann
als manipulierten Temperaturwert an den Analogeingang geleitet.
Mit dem Schiebeschalter wird weiterhin der Temperaturwert manipuliert, sodaß er auf
das Schema passt um die Betriebsart umzuschalten, also 62, 64, etc, denn diese Werte
sind ja als Raumtemperatur nicht sinnvoll.

Ich denke mal, diese beiden Eingänge des Heizkreisreglers sind etwas tricki.
Wer kann mir das etwas genaues zu sagen.

Danke schonmal in die Runde
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Funktion Heizkreisregler
09.12.2010 17:09 Uhr

An der Raumtemperatur legst Du eine Temperatur eines Fühlers an, egal ob fest oder variabel mit RAS. Das RAS kann aber mit dem Schiebeschalter den Wert so derart verschieben +/- 250 Grad, da diese Werte ja "unglaubwürdig" sind, erkennt der Heizkreisregler das und schaltet zwischen "Schaltuhr", "Heizbetrieb","Abgesenkt" oder "Aus" hin- & her.

Man kann aber zusätzlich den Heizkreisregler "fernsteuern" indem man am Eingang "Externer Schalter" einen analogen Wert anlegt. Ich benutze das Beispielsweise um meine Heizung bei guter Solarladung auf "Zwang" einzuschalten. Das ist auch als Überhitzungsschutz für den Puffer oder Änliches zu gebrauchen. Man darf nur nicht vergessen den Wert 127 anzulegen wenn KEINE Fersteuerung aktiv ist. Nur dann geht er auf "internen Betrieb" zurück.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Eifel-Rolf Eifel-Rolf ist männlich
User

Eifel-Rolf ist offline

Beiträge: 17
Herkunft: D

zuletzt online:
16.03.2018 17:05 Uhr

Re: Funktion Heizkreisregler
09.12.2010 21:49 Uhr

Danke dir schonmal für deine Antwort.
Aber grundsätzlich ist es doch auch richtig, am Eingang EXT.Schalter ein digitales Signal zu benutzen (0/1) und damit kann ich immer zwischen der vorgewählten internen Betriebsart im Heizkreisregler und Frostschutz hin und herschalten.Ist das so richtig?
Bei gutem Solarertrag und evtl. Überhitzungsschutz könnte ich auch ein kleines Prg. schreiben, der dann den Heizkreis zwangsweise einschaltet.
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Funktion Heizkreisregler
10.12.2010 9:48 Uhr

Zitat:
Aber grundsätzlich ist es doch auch richtig, am Eingang EXT.Schalter ein digitales Signal zu benutzen (0/1) und damit kann ich immer zwischen der vorgewählten internen Betriebsart im Heizkreisregler und Frostschutz hin und herschalten.Ist das so richtig?

Hab ich zwar nie probiert, kann ich mir aber nicht vorstellen. Es gelten für den externen Schalter folgende Parameter:
Zitat:
64 Standby/Frostschutz
65 Zeit/Auto
66 Normal
67 Abgesenkt
127 auf internen Betrieb zurückschalten


Man kann nur in Verbindung mit der Wartungsfunktion, zum Beispiel beim Schornsteinfegermodus, den HKR fersteuern. Mehr ist mir nicht bekannt, aber kannst es ja mal ausprobieren.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Funktion Heizkreisregler
10.12.2010 15:33 Uhr

Über "Externer Schalter" kann man auch mit einem einfachen 1/0 Signal zwischen Normal Betrieb und Frostschutz Betrieb gewählt werden.

Alternativ den Eingang "Raumtemperatur" mit einem normalem KTY10 Sensor verbinden und einen Schalter in Reihe zum Sensor. Schalter 1=Normalbetrieb / 0=Frostschutz (Sensor als RAS Konfigurieren)
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Funktion Heizkreisregler
10.12.2010 17:32 Uhr

Danke, hab ich auch noch nicht gewusst!
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Funktion Heizkreisregler
10.12.2010 17:56 Uhr

Falls du dir etwas selbst bauen willst, kann ich dir die Widerstandswerte für die verschiedenen Betriebsarten schreiben.
Gruß
Eifel-Rolf Eifel-Rolf ist männlich
User

Eifel-Rolf ist offline

Beiträge: 17
Herkunft: D

zuletzt online:
16.03.2018 17:05 Uhr

Re: Funktion Heizkreisregler
13.12.2010 13:17 Uhr

@ Oli-F
so wie du es schreibst, meine ich es auch aus der Beschreibung des HKR
gelesen zu haben.
@all
Bleibt nur noch die Frage, wie realisiere ich einen KTY10 Sensor als Raumsensor, der +-5K verstellbar ist.
Evtl. Poti in Reihe mit dem Sensor und einen Offset für den Analogeingang einstellen.
...und das alles, nur weil es keinen anständigen RAS zu kaufen gibt.
Thomas74
User

Thomas74 ist offline

Beiträge: 103

zuletzt online:
12.08.2018 23:01 Uhr

Re: Funktion Heizkreisregler
13.12.2010 13:51 Uhr

Hallo!

Was ist das Problem am RAS ?? Optisch OK, gut technisch etwas fummelig der Wahlschalter... Ich sehe kein Problem den RAS zu nehmen.

Grüsse Thomas!
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Funktion Heizkreisregler
13.12.2010 17:54 Uhr

Also so schmlimm ist der RAS nun auch nicht. Bislang hat sich noch kein Kunde bei mir drüber beschwert. Auch Preismäßig würde ich das RAS einer Bastellösung vorziehen.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Thomas74
User

Thomas74 ist offline

Beiträge: 103

zuletzt online:
12.08.2018 23:01 Uhr

Re: Funktion Heizkreisregler
13.12.2010 17:57 Uhr

Hallo!

Meine Meinung, da gibt es sicher andere Baustellen! Jetzt wo der RAS auch als PT1000 Typ zu bestellen ist, ist doch alles gut. Ewt. kann man den ja als Basis nehmen und etwas modifizieren.

Grüsse Thomas!
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020