solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
UVR1611 Steuerung - Thema: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me UVR1611 Steuerung Newbie UVR 1611 Machbarkeit
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
Hytom Hytom ist männlich
User

Hytom ist offline

Beiträge: 9
Herkunft: Werder/Havel
Beruf: Selbstständig
zuletzt online:
09.11.2010 14:48 Uhr

Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 7:23 Uhr

Ich möchte mir eine UVR Zulegen, nun bin ich am überlegen wie ich es hin bekommme

Ich habe im Haus eine Vitodens hängen, mit einem Hygienespeicher und einen Mischerkreis

in der Werkstatt ca 35m entfernt mit zwei Erdleitungen verbunden einen Holzkessel mit 1500 L Puffer und Solaranlage 20 QM

Also benötige ich in der Garage
2x Pumpensteuerung mit Drehzahlreglung
1x Steuerung Umschaltvenntiel
1x Pumpenansteuerung Ladepumpe

4x Fühler

Im Haus
1x Heizkreis mit mischer
1x Zirkulatonspumpe
1x Anfoderung an Vitodens
6x Fühler (innen, Außen,2xSpeicher,vorlauf,Vitodens)

Vom Haus zur Garage liegen Elektroleitungen 1x 3x1,5 und 1x4x0,5
Hat jemand vielleicht ne Idee wie dies lösbar wäre

vielen Dank

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von hytom am 30.10.2010 8:43 Uhr
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 11:20 Uhr

Ich würde die UVR ins Haus bauen und 1 CAN/IO 44 dazu in der Scheune.

Somit hättest Du in der Scheune 4 Fühler und 3 Schaltausgänge, wobei das Problem ist, das keiner der 3 Ausgänge drehzahlregelbar ist. Der 4. Ausgang wäre über das 3x1,5 von der UVR aus auch Drehzahlregelbar, das 4x0,5 ist für den CAN.

Was soll denn außer der Solarpumpe noch drehzahlgeregelt sein?
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Hytom Hytom ist männlich
User

Hytom ist offline

Beiträge: 9
Herkunft: Werder/Havel
Beruf: Selbstständig
zuletzt online:
09.11.2010 14:48 Uhr

Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 14:28 Uhr

Ich will das die Holzkesselpumpe drehzahlgeregelt läuft--- hat den hintergrund das der kessel somit vernümpftig läuft -- hatte vorher eine ungeregelte Pumpe dran und dann funktionierte es nicht richtig mit dem zug da ich eine sehr geringe schornsteinhöhe habe und der kessel jedesmal beim anspringen der pumpe zu stark abkühlte --- eine Ladeventiel hatte ich drin und nachdem es 2 mal fest war und der Kessel kochte habe ich es mit der drehzahlgeregelten Pumpe gelöst

Vielen Dank für die schnelle Antwort
Tom
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 17:44 Uhr

Dann wirds kniffelig.
Da kannst Du eigentlich nur noch ein 2. CAN-IO nehmen und einen Mischer anstelle des festen Thermovars verbauen. Das wäre eigentlich auch die bessere Lösung, jedoch reicht im Normalfall eine ganz einfache Rücklaufanhebung aus. Ich hatte es nur einmal bei einer Kundenanlage das Dreck im Heizungswasser war und das Ventil verklemmte. Das sollte aber ein Schlammabscheider beseitigen.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 18:21 Uhr

brauchst du eine Drehzahlgeregelte Pumpe? reicht ggf ein schwach eingestellte , z.b. von Laing (Stufenlos) und du schaltest sie ab wenn die Kesseltem z.B. unter 65 Grad fällt?
jetzt geht es mit KNX weiter...
Hytom Hytom ist männlich
User

Hytom ist offline

Beiträge: 9
Herkunft: Werder/Havel
Beruf: Selbstständig
zuletzt online:
09.11.2010 14:48 Uhr

Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 18:49 Uhr

Ich glaube die Lösung zu haben--- ich werde anstelle des 3 adrigen Kabels ein 5 adriges einziehen ---- das kabel liegt ja in einer PE Leitung sollte also machbar sein --- so kann ich beide Pumpen direkt über die Uvr steuern und habe dann genug Kapazität für den Rest und auch das Thema drehzahlreglung ist damit geklärt lediglich der schutzleiter wird von beiden Pumpen gemeinsam genutzt

Vielen Dank für die Mühe ---
die Entscheidung für die UVR ist gefallen und wird jetzt bestellt-- wo ist ja klar :-)
Ich hoffe das ich dann bei der Programmierung genau so viel Ünterstützung erhalte

Vielen Dank
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 19:53 Uhr

Ich würde auch die Null zusammen legen das macht die Sache übersichtlicher und du hast außerdem noch einen frei für die Zukunft.
Hytom Hytom ist männlich
User

Hytom ist offline

Beiträge: 9
Herkunft: Werder/Havel
Beruf: Selbstständig
zuletzt online:
09.11.2010 14:48 Uhr

Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 20:28 Uhr

das meinst du doch wohl nicht ernst mit dem Null zusammenlegen??
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 20:58 Uhr

Das habe ich auch gemacht (Wenn ihr den Neutralleiter meint). Wenn ich mich noch richtig erinnern kann, war es an dem I/O Modul auch garnicht anders möglich.
Gruß
lebbes

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von lebbes am 30.10.2010 20:59 Uhr
Hytom Hytom ist männlich
User

Hytom ist offline

Beiträge: 9
Herkunft: Werder/Havel
Beruf: Selbstständig
zuletzt online:
09.11.2010 14:48 Uhr

Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 21:07 Uhr

Hallo Leute
bei dem CAN/IO 44 --- kann ich dort problemlos die Fühler vom Kollektor und Heizkessel anschließen Übertragungsfrequenz -- vom Can zur Uvr ??

Hatte irgendwo gelesen das dies nicht optimal ist ???
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Newbie UVR 1611 Machbarkeit
30.10.2010 21:16 Uhr

Heizkessel würde ich sagen, ist kein Problem. Läuft bei mir schon ein 3/4 Jahr ohne Probleme.
Den Kollektorfühler würde ich allerdings bei der UVR direkt auflegen.
Gruß
lebbes
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020