solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Allgemein - Thema: Solarernte
Moderatoren in diesem Forum:
Das Solarforum von solar4me Allgemein Solarernte
zurück
Autor: Beitrag:
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Solarernte
18.03.2010 19:01 Uhr

Hallo an alle,
gibt es denn schon jemanden, bei dem der Solarertrag für den ganzen Tag ausreicht?
Gruß
Seb
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Solarernte
19.03.2010 8:48 Uhr

Bei mir kein Problem. Ich brauche je nach Außentemperatur pro Tag etwa 30-40 kWh zum Heizen, an Tagen wie gestern reicht da Solar locker, denn die Sonne heizt ja auch durch die Fenster die Räume schon auf. Auch vorrige Woche hatte ich 4 Tage, an denen ich gar kein Gas mehr brauchte.
An kalten Wintertagen brauche ich etwa 4m³ Gas am Tag, das entspricht etwa 40kWh.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Solarernte
19.03.2010 10:23 Uhr

nur 40kWh/Tag für 230m², das ist ja extrem wenig, da hätte ich ja seit ende Februar komplet mit Solar heizen können und den Puffer voll gehabt.

Ich brauche zur Zeit um die 100kWh/Tag

Oli-F hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!


Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Oli-F am 19.03.2010 12:53 Uhr
wkapga wkapga ist männlich
User

wkapga ist offline

Beiträge: 115
Herkunft: Wien, Österreich

zuletzt online:
11.11.2014 21:55 Uhr

Re: Solarernte
19.03.2010 11:27 Uhr

1) ich bauche an kalten tagen so ca. 13m3 gas, also 130kwh. meine solaranlage von nur 6m2 hilft da nur an sehr sonnigen tagen ein wenig mit.
2) in der übergangszeit bewältige ich das heizen via solar und einem sehr kleinen (keine 4kw nennleistung) holzofen, den ich am abend ca. 4h auf kleiner stufe betreibe.
3) warmwasser _und_ heizen geht dann erst ab warmen april-tagen.
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Solarernte
19.03.2010 17:08 Uhr

Ja, ich weiß, 40kWh sind sehr wenig. Aber ich habe das Haus 2006 komplett modernisiert incl. Dämmung Dach und Fassade. Dazu alles auf Niedertemperaturheizung ausgelegt, ich habe alles Fußboden- bzw. Wandheizung. Als Zuheizung für extreme Tage habe ich noch den Kamin und dem Kachelofen. Ich heize auch nicht alle Räume, auch das Büro fast ausschließlich mit dem Kachelofen. Zudem habe ich alle "warmen" Räume oben, das Dachgeschoss ist komplett Wohnzimmer. damit steigt die Wärme von selbst in die Räume wo man sie braucht, unten ist es meist kühler. Raumtemperatur liegt etwa bei 21 Grad, reicht für mich aus.

Ich zahle im Moment 38 Euro / Monat Gasabschlag, also incl. Grundgebühr. Im Jahr noch etwa 2RM Holz und fertig. Einzig der Stromverbrauch ist bei mir etwas höher, denn Pool und Co. brauchen doch einiges an Strom. Ich brauche etwa 5000 kWh Strom im Jahr. Aber das hole ich mit der Heizung wieder raus.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Solarernte
19.03.2010 19:55 Uhr

wow das hört sich echt nicht schlecht an,
leider packt es meine Anlage (noch kaum) den Speicher zu erwärmen.
Heute ist die Speichertemperatur erstmals durch Solar gestiegen :) Mal sehen was der Monat so bringt, vielleicht mache ich doch einen 3. Kollektor drauf.

Unter 0°C brauch ich zwischen 170 und 260kWh. Kann leider nur die erzeugte Energie berechen, da ich ein gemeinsamen HzkrRücklauf habe.

Aber Hut ab DENNIS
wkapga wkapga ist männlich
User

wkapga ist offline

Beiträge: 115
Herkunft: Wien, Österreich

zuletzt online:
11.11.2014 21:55 Uhr

Re: Solarernte
26.03.2010 9:37 Uhr

ich hab grad meine auswertung für diese heizsaison zusammengetragen und untermauere hiermit meine aussagen von weiter oben mit den echt-daten!

überrascht bin ich dass ich in diesem gefuehlten jahrhundert-winter weniger gas brauchte als letztes jahr. die kleineren optimierungen haben offensichtlich was gebracht :-)

lg
w

wkapga hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Solarernte
26.03.2010 9:52 Uhr

Ich bin etwas drüber, gegenüber dem Vorjahr. Trotz das dieses Jahr der März schon einige Tage 100% solare Deckung brachte, was sonst meist erst ab April der Fall ist. Sieht man schön auf den Auswertungen. Den kompletten Bericht über die Heizsaison mache ich auch mal die nächsten Tage.
Hier auch mal die Garfik fürs Vorjahr, dort erkennt man das den zwischen April und September KEIN Gas gebraucht wird. Auch nicht fürs WW.

Dennis hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!


Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Dennis am 26.03.2010 9:52 Uhr
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Solarernte
29.03.2010 19:13 Uhr

Ja der Winter war ja auch etwas ungewöhnlich.
3. Kollektor ist jetzt doch im Anmarsch. Mal sehen ob ich dann auch bald die Heizung abstellen kann.
Gruß
lebbes
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020