solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Allgemein - Thema: WW-Zirkulation
Moderatoren in diesem Forum:
Das Solarforum von solar4me Allgemein WW-Zirkulation
zurück
Autor: Beitrag:
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

WW-Zirkulation
19.01.2010 21:15 Uhr

Hi Leute,
will meine WW-Zirkulation über die UVR-Steuern, wie in der Bedienungsanleitung auch steht.
(Jeder Wasserhahn ein "Einschalter".

Die Programmierung hab ich schon gemacht und in die WW-Leitung ein Fühler (PT1000). Misst dieser einen Temperaturunterschied/sec, soll die Pumpe eingeschaltet werden.

Meine Frage:
In der Anleitung steht das hierfür ein ultraschnell Sensor erforderlich ist, mein "Fachmann" aber meinte, dass es auch mit dem PT1000 funktioniert, da der Fühler eh nur außen am Rohr angebracht werden kann.

Stimmt das oder funktioniert es nur mit dem ultraschnell Sensor?
Danke schonmal für eure Hilfe.
Gruß
Sebastian
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: WW-Zirkulation
20.01.2010 8:26 Uhr

Hallo Sebastian.

Du kannst natürlich einen ganz normalen Fühler am Zirkulationsrücklauf nehmen, hab ich auch nicht anders.

Der ultraschnelle Fühler ist dafür gedacht, wenn Du keine zeitliche Zirkulation oder Tastzirulation (wie ich) machen willst. Der schnelle Fühler reagiert schon beim kurzen aufdrehen des Wasserhahnes, dann schaltet die Zirulation ein. Ist im Grunde wie eine Tastzirkulation, nur ist eben der Wasserhahn der Schalter.

Ich habe mir aber mangels Kabel (irgendwas vergisst man immer), einen Funkschalter ins Bad gemacht, mit dem schalte ich die Zirkulation solange ein, bis unten am Zirkulationsrücklauf warmes Wasser ankommt.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
wkapga wkapga ist männlich
User

wkapga ist offline

Beiträge: 115
Herkunft: Wien, Österreich

zuletzt online:
11.11.2014 21:55 Uhr

Re: WW-Zirkulation
20.01.2010 8:42 Uhr

ich hab vor dem badezimmer einen ganz normalen taster gemacht. vor der benutzung des badezimmers wird im vorbeigehen kurz gedrückt und dann läuft die zirku-pumpe 3min lang. simpel - aber das hat sich in der praxis extrem gut bewährt, auch die familie kommt damit gut zurecht!

lg

w
Gast
Gast



zuletzt online:
11.11.2014 21:55 Uhr

Re: WW-Zirkulation
20.01.2010 13:58 Uhr

habe die Möglichkeit mit dem Taster leider nicht..höchstens Aufputz was ich eig. nicht will.

Jeder Wasserhahn ein "Taster" wie Dennis gesagt hat.

Aber selbst bei 0,2°C/sek diff geht die Pumpe nicht an.
Habe das Gefühl das der PT1000 Fühler nicht /sec abgelesen werden kann.

Oder muss ich dann bei Eingang nicht PT1000 sondern eine andere Fühlerart wählen?
Lg
Sebastian
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: WW-Zirkulation
20.01.2010 17:49 Uhr

Hi nochmal,

liegt es evtl. an der Konfiguration?
Bei dem Fühlereingang steht was von Mittelwert (1sek).
Heißt das er erzeugt aus allen Werten in (EINER) Sekunde den Mittelwert?
Dann kann es ja garnicht richtig funktionieren wenn bei der Zirkulationsfunktion die Temp.Diff/sek genommen wird, oder lieg ich da falsch?
Müsste der Wert nicht dann kleiner 1ner Sek. sein?
wkapga wkapga ist männlich
User

wkapga ist offline

Beiträge: 115
Herkunft: Wien, Österreich

zuletzt online:
11.11.2014 21:55 Uhr

Re: WW-Zirkulation
22.01.2010 11:05 Uhr

ja, aufputz ist haesslich. ich hab mal in einem anderem forum glesen, da hat es derjenige mit einem funkschalter vom conrad gelöst...

mit dem sensor hab ich es übrigens auch mal probiert, hatte da leider auch keine gscheiten ergebnisse. poste bitte wenn du das hinbekommst - danke :-)
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: WW-Zirkulation
22.01.2010 12:08 Uhr

als alternative geht auch ein Stömungsschalter der in die Warmwasserleitung eingebaut wird ;-)
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: WW-Zirkulation
22.01.2010 17:28 Uhr

Zitat:
ich hab mal in einem anderem forum glesen, da hat es derjenige mit einem funkschalter vom conrad gelöst

genau das habe ich 4 Post weiter oben geschrieben!
Ich hab auch den Funkschalter von Conrad.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: WW-Zirkulation
22.01.2010 19:32 Uhr

Hi Leute,

danke für die Tipps.

Will es aber trotzdem weiter über UVR mit einem Sensor an der WW-Leitung probieren.
Mit den Funktaster wäre auch eine Alternative nur ich bin mir nicht sicher ob die Funkverbindung so gut von KG bis in den 3. Stock geht.

Hab ein wenig mit den Wärten unter Eingang von dem Sensor gespielt. Hat jetzt 2 Tage funtioniert. Leider geht die Pumpe erst an wenn WW 7sec. gelaufen ist. Dh. Fühler weiter richtung Speicher und wieder mit den Werten spielen.

Nochmal Danke an ALLE.
Gruß
Sebastian


*Nächste Woche soll endlich der Bootloader kommen*
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: WW-Zirkulation
08.04.2010 18:33 Uhr

Wie habt ihr denn das mit den Tastern/Strömungsschalter gelöst? Die Funktion, Zirkulation, hat doch kein externen Schaltereingang.
WillieM WillieM ist männlich
User

WillieM ist offline

Beiträge: 1

zuletzt online:
26.08.2010 14:17 Uhr

Re: WW-Zirkulation
26.08.2010 14:17 Uhr

Ich habe mich für die Variante des Strömungsschalters bei diesem Unstand entschieden.
Ist meiner Ansicht nach die eleganteste Lösung für Solaranlagen. Aber alles hat natürlich Vor- und Nachteile.

EDIT: Keine Werbung ohne Rückfrage!!!

Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Dennis am 27.08.2010 9:06 Uhr
Liebe Grüße
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020