solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
BUSO - Thema: Kollektor-Sensor misst Unsinn
Moderatoren in diesem Forum: Mirko
Das Solarforum von solar4me BUSO Kollektor-Sensor misst Unsinn
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Autor: Beitrag:
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
26.07.2016 11:27 Uhr

Hi Peter,
mit Deinen Vermutungen liegst Du richtig.
Pu oben begrenzt die Temp.
Beim Vergleich müßte die A& immer laufen, da Du in beiden Fällen
Wert a > b und bei Wert a < b den A6 angewählt hast.
Somit müßte mit Start der Solarfkt. auch A6 sofort anspringen.

Setz mal den Wert auf 80° plus die Diff und bei Ausgangsvariable nur bei Wert a > b anwählen
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
pebabu
User

pebabu ist offline

Beiträge: 48

zuletzt online:
23.03.2018 0:24 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
26.07.2016 20:07 Uhr

da war ein Denkfehler meinerseits: bei dem Test am frühen Morgen war die Freigabe auf SOLAR1 gesetzt und die war natürlich noch nicht aktiv, also keine Freigabe:motz:
Hab jetzt nochmal getestet mit Freigabe durch Benutzer und siehe da - die A6 sprang an und hat sich nach Erreichen der Abschaltschwelle auch wieder abgestellt. wie du geschrieben hast, habe ich bei Wert a < b die Ausgangsvariable wieder entfernt.
Jetzt hab ich folgendes eingestellt:
WERTb: 90°C
DIFF.EIN: 3,0K
DIF.AUS: 2,0K
Also einschalten bei 93°C, ausschalten bei 92°C. Und die Freigabe wieder auf SOLAR1. Mal sehen, ob morgen die Sonne für Stagnation ausreicht und was dann passiert.

Gruß Peter
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
28.07.2016 8:51 Uhr

Moin.
Dann liegt der Einschaltpunkt aber zu knapp an der Maximalbegrenzung -die ist doch 95°, oder ?
Denn bis die Wärme über den Kessel abfließt, das dauert.
Aber vielleicht klappt es ja auch, denn der erste Schwapp aus dem Kessel (also das Wasser aus dem Kessel) wird den Puffer im ertsen Moment ziemlich abkühlen. Ist dann die Frage, wie lange das anhält.
Wenn der Kessel dann aufgewärmt ist -was ja "nur" das Wasser von Pu unten ist- dann dauert es noch seine Zeit, bis sich im Kamin ein Luftzug entwickelt, was idR Nachts besser geht.
Ach so, wichtig:
Die Ladepumpe auf kleinste Stufe stellen !
BG
Holger
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
pebabu
User

pebabu ist offline

Beiträge: 48

zuletzt online:
23.03.2018 0:24 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
28.07.2016 9:15 Uhr

Hallo Holger,
hab jetzt WERTb = 88°C gesetzt.
Die Ladepumpe habe ich von Stufe III auf I gestellt - muss ich die im Winter wieder zurückstellen?
Gestern hat die Sonne für eine Stagnation nicht gereicht - vielleicht klappt es heute.
Durch diese Aktion wird doch die Schichtung im PS ziemlich durcheinander gebracht? Aber man kann ja die Ladepumpe nicht rückwärts laufen lassen.
Muss jetzt mal 2 - 3 Std weg. Kann ja nichts schlimmes passieren?

Gruß Peter
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
28.07.2016 16:58 Uhr

Ja, der Puffer wird vermischt -was aber auch zu unserem Vorteil gereicht.
Die Schichtung ist das A und O um maximale Erträge zu erzielen und "aufzuheben".
Beides brauchst Du nicht -Du hast ja mehr als genug.

Ja, die Pumpe dann im Sommer wieder auf III stellen.
Auf lange Sicht -also wenn das mit dem Kessel Abhilfe bringt- dann werden wir eh noch mehr am Programm machen.
Dann wird das Umstellen ggf. auch hinfällig (also je nach Art der Pumpe).
Jetzt geht es ja erstmal um Sinn und Unsinn...
BG
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
pebabu
User

pebabu ist offline

Beiträge: 48

zuletzt online:
23.03.2018 0:24 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
28.07.2016 18:52 Uhr

... heute war einigermaßen Sonne, immer wieder mal abgeschirmt von durchziehenden Wolken.
Auf dem Meßwertdiagramm im Anhang ist zu sehen, dass die Pumpe A6 mehrmals aktiv wurde. Beim ersten Mal war WERTb noch auf 88°C. Dann hab ich wieder auf 90°C hochgesetzt, weil ich das Gefühl hatte, dass da zu früh gebremst wurde. Man sieht auch, dass die Kesseltemperatur in 15 min von 36°C auf 80°C stieg und nach 16 Uhr fast 90°C erreicht - sich den Temperaturen im Puffer also ziemlich angenähert hat. Das Speichervermögen des Heizkessels ist halt schon beschränkt. Mal sehen, wie es an bei mehreren Tagen mit vollem Sonnenschein aussieht.
Mir ist noch aufgefallen, dass die Manometer an Kessel und Puffer am Nachmittag leicht über den roten Strich auf 3,2 bar gestiegen sind. Ist das noch tolerabel?

Gruß Peter

pebabu hat folgende Dateien angehängt:
messwerte_28-07-2016.doc , Größe: 0,16 MB
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
28.07.2016 21:13 Uhr

Man muß jetzt beobachten, wie der Kessel in der Nacht die Wärme abgibt.
Was mir noch aufgefallen ist: du hast ja auch eine Zirkulation.
Die kannst Du auch mit über den Vergleich bei "Ausg." anwählen.
Das bringt auch wieder ein paar Grad.
Der Druck ist mit 3,2bar schon recht heftig.
Eigentlich müßte bei 2,5 oder max 3bar ein Überdruckventil ansprechen...
Ist das MAG in Ordnung ?
BG
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
pebabu
User

pebabu ist offline

Beiträge: 48

zuletzt online:
23.03.2018 0:24 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
29.07.2016 7:22 Uhr

Guten Morgen Holger,
die Kesseltemperatur ist über Nacht auf 54°C abgesunken. Es gibt 2 Überdruckventile jeweils direkt beim Manometer: eins beim alten Ölkessel (da steht 3 bar drauf) und eins beim Pufferspeicher. Ist es aalso nur Zufall, dass keines angesprochen hat? Was soll ich machen - die neue Vergleichsfunktion erst mal wieder deaktivieren? Der Ölkessel wird jährlich durch einen Fachbetrieb gewartet - sollte da nicht auch das MAG kontrolliert werden?

Gruß Peter
pebabu
User

pebabu ist offline

Beiträge: 48

zuletzt online:
23.03.2018 0:24 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
29.07.2016 8:10 Uhr

Nachtrag: am 30.03.2016 wurde eine gründliche Wartung der Solaranlage durchgeführt. Da steht in der Rechnung: "Ausdehnungsgefäß Pufferspeicher geprüft".

Gruß Peter
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Kollektor-Sensor misst Unsinn
29.07.2016 21:28 Uhr

Hmm. MAG ok ? Gute Frage aus der Ferne....
Hat der Kessel noch ein Manometer dran ?
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4 5 6 7
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020