solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Pro Solar - Thema: zusätzlicher WT für Kollektorkreis
Moderatoren in diesem Forum:
Das Solarforum von solar4me Pro Solar zusätzlicher WT für Kollektorkreis
zurück
Autor: Beitrag:
Kottan Kottan ist männlich
User

Kottan ist offline

Beiträge: 1
Herkunft: D
Beruf: Dipl.Ing.
zuletzt online:
24.01.2012 11:24 Uhr

zusätzlicher WT für Kollektorkreis
23.01.2012 9:59 Uhr

Hallo Forum,

hier eine Anfängerfrage, ich plane gerade meine Solaranlage. Neubau, 210m² Wohnfläche zzgl. 140m² Keller, also FBH auf 350m². Auslegung auf 4 Personen (2 Erw + 2 Kinder).

Wir bauen mit Generalübernehmer. So habe ich die Anlage spezifiziert
- Vitodens 300W 19kW Gasbrennwert
- 4 x Vitosol 200-F SH2A (10,04m²) für Warmwasser+Heizungsunterstützung
- 950l Pufferspeicher Vitocell 340-M
- Anschluss für wasserführenden Heizkamin
- Anschluss externer WT für Pool 70m³ zur Abnahme der Kollektorwärme im Sommer

Der HB schlägt das obere Schema vor. Mir wurde empfohlen, stattdessen besser das untere Schema anzuwenden (aus http://dennis.uvr1611.de/)

Bevor ich das dem HB vorschlage habe möchte ich verstehen, warum der Kollektor nicht direkt in den Puffer sondern über einen separaten WT geht?

Kann die UVR1611 die o.g. Komponenten in dieser Art regeln?

Oder gibt es noch andere Vorschläge / bessere Schemata für meine Anwendung?

Vielen Dank und Gruß
Kottan

Kottan hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: zusätzlicher WT für Kollektorkreis
24.01.2012 8:47 Uhr

Zitat:
Bevor ich das dem HB vorschlage habe möchte ich verstehen, warum der Kollektor nicht direkt in den Puffer sondern über einen separaten WT geht?


Ganz einfach, mein Puffer hat keinen innliegenden Solarwärmetauscher, das hängt mit der Schichtenladung zusammen. In der Praxis wird diese aber nicht benutzt, daher wäre es eigentlich fast egal.

Die UVR kann eigentlich alles regeln, auf Wunsch auch Kaffee kochen ;)
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Gast
Gast



zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr

Re: zusätzlicher WT für Kollektorkreis
24.01.2012 11:03 Uhr

Ich finde dein Schema auch interessant.
Das heisst du gehst immer in den unteren Bereich des Puffers mit der Solarwärme rein?
Und: Bei Anforderung durch den Pool, holst du direkt aus der Solaranlage oder über den Umweg aus dem Puffer?
Martin
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: zusätzlicher WT für Kollektorkreis
24.01.2012 17:51 Uhr

Ja, der WT läd zwischen Mitte und Unten.
Beim Pool gehe ich über den Speicher. Damit wird ständig WW sichergestellt, man kann es aber auch über das Solar machen. Ist an sich egal.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020