solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Pro Solar - Thema: Steuerung PS 600
Moderatoren in diesem Forum:
Das Solarforum von solar4me Pro Solar Steuerung PS 600
zurück
Autor: Beitrag:
Eckhard Eckhard ist männlich
User

Eckhard ist offline

Beiträge: 1

zuletzt online:
04.09.2008 12:44 Uhr

Steuerung PS 600
05.08.2008 15:04 Uhr

Liebe Mitglieder des Forums,
liebe Solarfreunde!
Ich bin seit kurzem im Besitz einer ProTherm Solaranlage mit 15 m² Flachkollektoren, 1000 l Schichtenspeicher und einer PS 600 Steuerung. Der vorhandene Oelkessel und zwei Heizkreise wurden mit eingebunden.
Zum Winter hin soll die Anlage noch um einen Holzvergaserofen der Marke Walltherm ergänzt werden.
Da wir die Anlage erst seit kurzer Zeit haben, bin ich noch dabei, die einzelnen Prozesse und Funktionen zu beobachten und zu verstehen.
Dazu meine erste Frage:
Kann mir jemand erklären, wie ich die Steuerung so beeinflussen kann, dass der Oelkessel bei sinkenden Aussentemperaturen nicht anspringt.
Ich habe schon den Kessel über den Ein/Aus-Schalter (am Kessel) ausgeschaltet. Das war OK. Jedoch sind die Ladepumpe und die beiden Pumpen der zwei Heizkreise angesprungen.
Gibt es eine Möglichkeit?
Über Antworten würde ich mich sehr freuen.
Mit freundlichen Grüßen
Eckhard
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020