solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Datenverarbeitung und Auswertung - Thema: Winsol und Mehrfachnutzer
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Datenverarbeitung und Auswertung Winsol und Mehrfachnutzer
zurück
Autor: Beitrag:
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Winsol und Mehrfachnutzer
15.01.2014 8:34 Uhr

Erfahrungsbericht:
Datenauslesen und Auswertung von Betreiber und Betreuer ergibt immer Datenlücken oder Kollisionen etc.
Seit einem halben Jahr arbeite ich mit den Kunden über Dropbox als Arbeitsverzeichnis für Winsol. Einzige Bedingung ist, daß vor dem Auslesen aus Bl-Net im Drpbox-Symbol in der Taskleist nachgeschaut wird, ob die Daten aktuell sind. Jeder User löscht die Daten am Bl-Net automatisch. Die Setup-Konfiguration ist natürlich auch im Dropboxordner. so sind eine Menge Kunden sauber zu verwalten.

Gruß
Alfred
Andreas1 Andreas1 ist männlich
User

Andreas1 ist offline

Beiträge: 324
Herkunft: Hamburg
Beruf: verrate ich nicht ;)
zuletzt online:
07.10.2015 21:20 Uhr

Re: Winsol und Mehrfachnutzer
19.01.2014 19:52 Uhr

Hi
das sofortige löschen der Daten im Bl-Net führt zum frühzeitigen Ausfall des Flachspeichers.
bei 5min /24h ist nach einem Jahr Schluss, so war es bei mir.

Gruss Andreas
Kasper027 Kasper027 ist männlich
User

Kasper027 ist offline

Beiträge: 145

zuletzt online:
08.01.2019 21:11 Uhr

Re: Winsol und Mehrfachnutzer
19.01.2014 22:25 Uhr

Was meinst du mit sofortigem löschen? Bei mir werden ja die Daten in die Datenbank gespeichert. Sobald jemand die Webseite aufruft, werden Daten gelesen und sofort gelöscht. Andernfalls alle 5 Minuten. Seit dem habe ich keinen Absturz mehr gehabt und über ein ja ist es nun am laufen.

Grüße Julian
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Winsol und Mehrfachnutzer
20.01.2014 16:55 Uhr

Jeder Zugriff durch Winsol auf das Bl-Net löscht den Datenspeicher auf Bl-Net und speichert die Daten dauerhaft im Dropbox-Ordner. Soweit klar? Jeder Nutzer muß - sollte kontrollieren, daß in der Taskleiste bei Windoof im Dropbox-Symbol "aktualisert" steht. Somit greifen alle Nutzer auf den gleichen Datenbestand zu. Autostart mit Winsol funktioniert genauso gut. Nur das herunterfahren muß 2-3 Minuten verzögert werden. Stehe für Rückfragen gerne zur Verfügung. Der Speicherplatz bei Dropbox ist kostenlos für die Datenmenge die anfällt.

Liebe Grüße
Alfred

PS: auf Wunsch Konfigurationshilfe.

Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von SPSPAUL am 23.01.2014 9:08 Uhr
Kasper027 Kasper027 ist männlich
User

Kasper027 ist offline

Beiträge: 145

zuletzt online:
08.01.2019 21:11 Uhr

Re: Winsol und Mehrfachnutzer
20.01.2014 17:26 Uhr

Hey Alfred. Sorry ich hätte dabei schreiben sollen, dass ich Andreas meinte. Was du meinst ist mir klar gewesen, brauche ich durch den server mit Datenbank nicht. Grüße Julian
Andreas1 Andreas1 ist männlich
User

Andreas1 ist offline

Beiträge: 324
Herkunft: Hamburg
Beruf: verrate ich nicht ;)
zuletzt online:
07.10.2015 21:20 Uhr

Re: Winsol und Mehrfachnutzer
23.01.2014 6:18 Uhr

Hallo

Nein, man kann mit einem parameter einstellen das es nicht gelöscht wird.
dann dauert das lesen der daten jedesmal sehr lange.


löschst man die daten jedes mal wird immer die selbe stelle des flah neu geschrieben, löscht man nicht, wird der speicher gleichmäßig belastet.


Gruss Andreas

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Andreas1 am 23.01.2014 6:20 Uhr
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020