solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Datenverarbeitung und Auswertung - Thema: Winsol 2.0
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Datenverarbeitung und Auswertung Winsol 2.0
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Winsol 2.0
08.01.2014 15:37 Uhr

Hallo Kollegen!
Anscheinend bin ich im Moment auf dem falschen Dampfer!
Ich will die Betriebsstrunden des Brenners in Winsol archivieren. Meint ihr ich bekäme eine dimensionslose Zahl dargestellt? Nööö! UVR sendet - im CAN - Protokoll stehts! In Winsol nur ---! In einem Analogmodul den Wert zu Temperatur gemacht, Anzeige natürlich1 1/10 mit 1 Kommastelle.

liebe Grüße Alfred
hammax
User

hammax ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: D86949

zuletzt online:
29.05.2016 10:20 Uhr

Re: Winsol 2.0
07.04.2014 9:20 Uhr

Hallo,
..ich habe Verdruss mit Winsol2.02 und CMI.
Nach irgendeiner nicht mehr reproduzierbaren "Rumpfuscherei" will plötzlich mein Winsol keine Daten mehr auslesen.
Gegen Ende des Leseprozesses poppt als Fehlermeldung:
Winsol-Message 1.082
Typ (Variante: Anzahl) der geloggten Geräte stimmt nicht mit Setupeinstellung überein.
Ich habe die Setupeinstellungen selbstverständlich in (hoffentlich) allen Varianten durchgespielt - ohne Besserung.
Ich habe die Loggereinstellungen auslesen lassen..
Bei mir ist ein DL-Bus angeschlossen, der zweite ist frei.
Alle Winsolupdates der Reihe nach de-/installiert.
CMI stromlos gemacht. Nur der Reset auf Werkseinstellung fehlt mir noch.
(O.k. sowohl der CMI als auch Winsol2 fehlen noch ein paar Handreichungen seitens TA...) aber es hat ja eine ganze Weile funktioniert - muss ich jetzt wirklich den BL-NET wieder einstöpseln?
mfG Max
hammax
User

hammax ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: D86949

zuletzt online:
29.05.2016 10:20 Uhr

Re: Winsol 2.0
08.04.2014 21:48 Uhr

Hallo,
...ich habe die Ursache des Winsolstreiks gefunden.
Der Datensatz für Winsol auf der SD-Karte wurde von Tag zu Tag länger, da er mangels erfolgreicher Auslesung auch nicht gelöscht wurde.
In der fraglichen Datei war vermutlich irgendein Formatierungsfehler o.dgl. vorhanden.
Nachdem ich alles Mögliche bis zu den im Manual beschriebenen Resetmethoden erfolglos ausprobiert hatte, wurde der gesamte Datensatz wutentbrannt gelöscht...
Und plötzlich gings wieder.
Meistens sitzt das Problem VOR dem Computer...
Oder bei denen, die derartig kryptische Fehlermeldungen verzapfen.
mfG Max
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020