solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
CAN-Netzwerk - Thema: CAN I/O Modul
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me CAN-Netzwerk CAN I/O Modul
zurück
Autor: Beitrag:
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

CAN I/O Modul
25.02.2010 18:29 Uhr

In der Anleitung des CAN I/O Moduls heist es man soll für die Mischerschaltung auf der CAN I/O keine Temperaturen über denn CAN-Bus verwenden.

Aber kann ich zuverlässig Temperaturen vom CAN I/O Modul zur UVR1611 übertragen und zum regeln verwenden?
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: CAN I/O Modul
25.02.2010 20:10 Uhr

wenn die Temperaturen sich nicht zu schnell verändern gibt es keine Probleme

Sensoren die man anschliessen könnte z.B.: Aussentemperatur, Puffertemperatur, Warmwasserspeicher, Raumthermostat

Sensoren die weniger geeignete sind: Kesselfühler, Kollektorfühler, Sensoren für den Wärmemengenzähler

der Heizkreis VL Fühler kann auch angeschlossen werden, jedoch solte dann der Mischer von dem CAN I/O Modul angesteuert werden (interne Mischerfunktion verwenden und den VL-Sollwert über das Netzwerk)
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: CAN I/O Modul
25.02.2010 20:49 Uhr

Die Sache sieht so aus das ich die Mischerregelung des CAN I/O nicht brauche, ich benötige nur mind. noch 2 Analog und ein Digital Eingang an der UVR1611.

Oder gibt es noch andere Lösungen mehr Eingänge zu bekommen, ohne eine zweite UVR1611?

Wo genau liegt eigentlich das Problem der Temperatur übertragung über denn CAN-Bus und wie äußert sich das?
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: CAN I/O Modul
25.02.2010 21:05 Uhr

das hängt damit zusammen, dass die Messwerte nicht im Sekunden tackt übertragen werden, dies jedoch wird für die Mischersteuerung in der UVR1611 benötigt, damit der Mischer genau angesteuert wird und nicht überschwingt
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: CAN I/O Modul
27.02.2010 18:22 Uhr

Ich habe das jetzt so geändert das die Fühler die nur zur Visualisierung bzw. die Außentemperatur ans I/O Modul kommen. So komme ich mit denn Eingängen aus.
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020