solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
CAN-Netzwerk - Thema: CAN Datenlogging
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me CAN-Netzwerk CAN Datenlogging
zurück
Autor: Beitrag:
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

CAN Datenlogging
05.12.2009 11:55 Uhr

Hi,
ich habe die Neue Firmware drauf gepackt um das CAN Datenlogging zu aktivieren...

nun hab ich auch die Möglichkeit, in Winsol interen Variablen anzuzeigen, aber das Onlineschema hat keine Werte mehr... geht das nicht oder gibts da eine Trick?

Grüße

Uwe
jetzt geht es mit KNX weiter...
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: CAN Datenlogging
05.12.2009 11:57 Uhr

und hier die Lösung... )-:

Datenquelle
d1 Datenleitung 1
d2 Datenleitung 2
n1 CAN-Netzwerkeingänge des BL-NET
c1-c8 CAN-Datenlogging
jetzt geht es mit KNX weiter...
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: CAN Datenlogging
05.12.2009 12:09 Uhr

An dem Array müssen wir wohl noch basteln... so geht schon mal was...
[ARRAY]Wert |$c1a0|$c1a1|$c1a2|$c1a3|$c1a4|$c1a5|$c1a6|$c1a7|$c1a8 |$c1a9|$c1aa|$c1ab|$c1ac|$c1ad|$c1ae|$c1af|x|x|x|x|x|x|x |x |x |x |x |Schaltzustände|$c1A0|$c1A1|$c1A2|$c1A3|$c1A4|$c1A5|$c1A6 |$c1A7|$c1A8|$c1A9|$c1Aa|$c1Ab|$c1Ac|$c1Ad|$c1Ae|$c1A|$n1a3 |$n1a4|$n1a5|$n1a6|$n1a7|$n1a8|$n1a9|$n1aa|$n1ab|$n1ac|$n1ad |$n1ae|$n1af[/ARRAY]
jetzt geht es mit KNX weiter...
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: CAN Datenlogging
06.12.2009 14:08 Uhr

Hallo Uwe,

ich hatte bereits geschrieben, dass im Moment noch kein CAN-Logging vom Dienst unterstützt wird. Was Du gemacht hast, ist nichts weiter als im Onlineschema die "d"-Werte geben die "c"-Werte für den Can auszutauschen. Warum der Bootloader bei Dir keine Datenleitung mehr schreibt, kann ich Dir nicht sagen da ich bislang noch nicht mit CAN-Logging gearbeitet habe.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: CAN Datenlogging
06.12.2009 21:02 Uhr

Hi Dennis,

als ich noch die alten werte drinn hatte stand dort immer Error... wen der Bootloasder auf Can umgestellt wird, dann unterstützt er wohl die anderen Variablen nicht mehr...

wenn du auf meine Daten schaust wirst du sehen, daß die Daten gut aussehen, nur verschluckt sich wohl irgend etwas... ich analysiere mal bzw nehm mal alles aus dem Schema und baue langsam wieder auf...

aus meiner Sicht mußt du wohl gar nicht so viel anpassen um Can Logging zu unterstützen...

Uwe
jetzt geht es mit KNX weiter...
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: CAN Datenlogging
06.12.2009 21:12 Uhr

Hi,

ich versteh es nicht... S1 wird nicht ausgegeben, dafür aber s11 und s12...
irgendwas geht da schief...
okay, dann lass mich wissen, wenn ich CAN testen kann - (-:
jetzt geht es mit KNX weiter...
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: CAN Datenlogging
07.12.2009 8:20 Uhr

Zitat:
aus meiner Sicht mußt du wohl gar nicht so viel anpassen um Can Logging zu unterstützen


Nein, da hast Du Recht, so viel ist das gar nicht. Ich muss nur die Datenbank auf die doppelte Anzahl der Can-Variablen erweitern und dafür sorgen, dass das Gateway die Daten reinschreibt. Problematisch hingegen wird die Art der Variablen sein. Wir haben schon bei den Netzwerkvariablen haufenweise unterschiedliche Endungen, verfälschte Werte und so weiter. Da unser System damit aber nicht rechnen kann (setzt numerische Werte voraus), gibt das nur Probleme. Dazu kommt, das unsere Statistik auf Langzeitspeicherung setzt. Bedeutet, ist der Quatsch erst mal so in der Datenbank drin, bleibt er es auch, solange bis die Anlage gelöscht wird. Da warte ich lieber bis alles stabil läuft ehe ich mich mit der Hand hinsetze und Datenbankeinträge korrigiere :motz:
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: CAN Datenlogging
07.12.2009 13:15 Uhr

jo kein Problem, ich gedulde mich...
;)
jetzt geht es mit KNX weiter...
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: CAN Datenlogging
02.03.2010 20:43 Uhr

Kann ich Betriebsstundenzähler/Impulszähler mit Can-Datenlogging mitloggen? Wenn ja, wie?
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: CAN Datenlogging
07.03.2010 21:17 Uhr

Ich glaube die BetrStdz gehen noch nicht, bei mir kommt auch kein Wert.
jetzt geht es mit KNX weiter...
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: CAN Datenlogging
07.03.2010 21:52 Uhr

Ah ok, schade.
Für meine Dokumentation wäre es sehr hilfreich.
Naja dann muss ich wohl weiter in Winsol (Grafik) die Minuten zusammenzählen :(
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020