solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
CAN-Netzwerk - Thema: Can I/O-Modul Ausgänge
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me CAN-Netzwerk Can I/O-Modul Ausgänge
zurück
Autor: Beitrag:
Westrischhof Westrischhof ist männlich
User

Westrischhof ist offline

Beiträge: 2

zuletzt online:
01.01.2012 20:42 Uhr

Can I/O-Modul Ausgänge
01.01.2012 17:57 Uhr

Hallo,
ich bin neu hier und hatte noch nicht sehr viel mit Netzwerken zu tun.
Mit meiner UVR1611 komme ich gut klar, allerdings habe ich Probleme damit einen Ausgang im Can-Modul anzusteuern. Bin jetzt schon tagelang am probieren, komm aber noch nicht ganz hinter die Parametrierungen.
Es geht um folgendes, ich habe einen Can-Monitor und nutze ihn als Raumsensor (Analogeingang 1 NW50). Nun möchte ich eine weitere FBH mit Mischer über das Can-Modul regeln. Der Analogeingang für die Vorlauftemperatur (Analogeingang 2 NW32)funktioniert soweit und ich kann ihn in der UVR erkennen. Die Mischereglung (A2 + A3) leuchtet mir auch soweit ein (direkt über das Modul).
Wenn ich nun aber in der UVR eine neue Funktion (Heizkreisreglung) erstelle und gehe auf die Ausgangsvariablen, sehe ich nur die internen Ausgänge, nicht aber den am Modul (A1 für die Pumpe).
Mir raucht schon der Kopf und ich hab keine Ahnung wie ich die ganzen Ausgänge bzw. Eingänge parametiren kann. Die BA hilft mir nicht wirklich weiter, deshalb wäre ich sehr dankbar für eure Hilfe.
Habe im Anhang ein Beispiel angehängt, das genau wie mein Vorhaben ist, allerdings weiss ich nicht was wo und wie programmiert wird.
Vielen Dank schon mal
;)

Westrischhof hat folgende Dateien angehängt:
Beispiel.doc , Größe: 0,07 MB
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: Can I/O-Modul Ausgänge
01.01.2012 19:21 Uhr

Du musst über die Netzwerkeingänge/-ausgänge mit dem Can I/O komunizieren.
Westrischhof Westrischhof ist männlich
User

Westrischhof ist offline

Beiträge: 2

zuletzt online:
01.01.2012 20:42 Uhr

Re: Can I/O-Modul Ausgänge
01.01.2012 20:15 Uhr

Danke für Deine Antwort!
Das ich das über die Netzwerkeingänge/-ausgänge muss ist mir klar, nur weiss ich nicht genau wie ich das machen soll und wie ich das in die Fuunktion einbinde.
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: Can I/O-Modul Ausgänge
01.01.2012 20:58 Uhr

Wenn du die Mischerfunktion auf deiner UVR1611 hast, musst du die Eingänge/Ausgäng des Can I/O als Netzwerkeingang/-ausgang in die Funktion einbinden.
Dann musst du direkt auf dem Can I/O noch die Netzwerkeingäng/-ausgänge denn entsprechenden Ein- und Ausgängen des Can I/O zuweisen.
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020