solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Bootloader und Onlinesschema - Thema: Schema online
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Bootloader und Onlinesschema Schema online
zurück
Autor: Beitrag:
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Schema online
15.05.2016 14:45 Uhr

So, heute habe ich mal wieder eine Frage:
es ist eine Ewigkeit her, dass ich ein Onlineschema mit dem BlNet online gebracht habe- weiß aber noch, dass es Probleme geben konnte wegen dem Zugriff von Aussen = schlechte Manipulationssicherheit.
Nun will ich das mit einem ollen BLNet den ich noch zu liegen habe realisieren- brauche da aber schon die Sicherheit.
War da nicht was mit Zwischenspeichern ?
Sch... wenn man alt wird :D

Ach so: CMI fällt aus, weil den hab ich ja jetzt bei zu laufen...

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von nitroxatmer am 15.05.2016 14:46 Uhr
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
hammax
User

hammax ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: D86949

zuletzt online:
29.05.2016 10:20 Uhr

Re: Schema online
16.05.2016 7:56 Uhr

Hallo Holger,
...bei mir hängen die UVR1611E (Kesselsteuerung - halbjährig abgeschaltet) über den CMI und
eine "alte" UVR1611 (2.28, Heizung und Solar)über den BL-Net
im Keller an einem Netswitch. Von da geht das Patchkabel an den Router (der nur noch einen Steckplatz frei hatte).
Beobachtet/geloggt werden beide Anlagen normalerweise über Winsol an meinem PC. Onlineschemata sind nicht so mein Ding, da mir die zeitlich aufgelösten Winsolgraphen weitaus mehr sagen, als ein noch so schickes Schema - und weil ich oft am rumprogrammieren bin und deshalb nicht auch noch Designerdaten pflegen will.
Der BL-Net hat nur ein "bescheidenes" Text-Tabellen-Schema, das als Icon sofort aufrufbar auch auf anderen PCs verfügbar ist.
Die Passwörter sind belegt - somit dürften CMI und BL-Net im "üblichen Rahmen" sicher sein.
Beim BL-Net-Schema gibt es ein fixes "Standardpasswort" (kann man an den Fingern abzählen), das es ermöglicht, direkt und ohne Login nur auf das Schema zuzugreifen.
War es das, was du wissen wolltest?
mfG Max
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Schema online
16.05.2016 11:44 Uhr

Ja, ich glaube das fixe Passwort war das Problem dazumal... Danke
Ich werde es einfach probieren.
Der Kollege will halt Cool am Handy die Anlage angucken....
Mein Ding ist das auch nicht - aus den selben Gründen die Du schon erwähnt hast.
Aber wie das halt so ist - jedem sein "Glück"

PS: zB gibt's im Netz einen Bausatz für eine LED-Steuerung für's Aquarium -kann man 8 Kanäle mit steuern..
Und- Achtung, fest halten- die Leuchtfarben der RGB-LED's kann man per Bluetooth und App am Habdy verstellen...
Und die Jungs finden das total geil, am Sofa zu sitzen und die Fische via Handy "bunt" zu machen.... so krass.

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von nitroxatmer am 16.05.2016 11:45 Uhr
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Schema online
17.05.2016 9:52 Uhr

Hallo Holger
das mMaximum an Sicherheit erreichst du über eine gezielte Portfreigabe. Wenn du im Router den Port verbiegst, kommt nur der, der den Porz kennt bis zum BL-Net durch. Der Port 80 ist ein "Scheunentor". Also irgendwo in unübliche Regionen leiten. Da die Sac he Sicherheitsrelevant ist, gern auch über PN oder Tel.

Alfred
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Schema online
17.05.2016 20:34 Uhr

Prima. Danke !
ich mach jetzt erst mal die Probe vom neuen Programm und dann...
BG
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020