solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Bootloader und Onlinesschema - Thema: Solvis Visualisieren
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Bootloader und Onlinesschema Solvis Visualisieren
zurück
Autor: Beitrag:
Troedler77 Troedler77 ist männlich
User

Troedler77 ist offline

Beiträge: 96
Herkunft: Melle bei Osnabrück in Niedersachsen
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
24.09.2018 10:32 Uhr

Solvis Visualisieren
25.01.2016 22:59 Uhr

Hallo ...

wer´s braucht ... anbei ein paar Bilder vom Solvispuffer

a) Originaldatei SolvisPuffer mit Brenner
b) Solvispuffer ohne Brenner

ich habe Pixel für Pixel den Brenner und die Erdwärme entfernt.
War eine Fleißarbeit ...

Viel Spaß damit ...mfg Cord

Troedler77 hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Solvis Visualisieren
26.01.2016 11:46 Uhr

Cool- Danke !
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
Troedler77 Troedler77 ist männlich
User

Troedler77 ist offline

Beiträge: 96
Herkunft: Melle bei Osnabrück in Niedersachsen
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
24.09.2018 10:32 Uhr

Re: Solvis Visualisieren
26.01.2016 15:57 Uhr

nicht der Rede wert ...

Wenn du mal eine Grafik brauchst um das im TA Designer zu verwenden, und selber wenig Zeit hast ... dann meld dich mal.

Du opferst deine Zeit ja auch für meine Fragen ...

In diesem Sinne ... hier sind lausige -24 Grad

mfg Cord
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Solvis Visualisieren
26.01.2016 19:27 Uhr

Hallo Cord,
ich lerne neue Talente bei dir kennen!
Ich glaube wir kommen auch noch zusammen.

Alfred
Troedler77 Troedler77 ist männlich
User

Troedler77 ist offline

Beiträge: 96
Herkunft: Melle bei Osnabrück in Niedersachsen
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
24.09.2018 10:32 Uhr

re: Solvis Visualisieren
26.01.2016 22:10 Uhr

Hallo Alfred

Danke, für die Blumen ...

ist nun wirklich keine technische Leistung
sondern nur eine Fleißarbeit ....

ich bin aber ganz zufrieden mit den Möglichkeiten

es wird langsam

schau mal ... so schaut es schon aus

Ich denke ich muss mich aber in Zukunft noch mit inkscape anfreunden.
Am schlimmsten ist der Hintergrund meiner Vorlage .
Der ist nicht unifarben sondern es geht fließend von hell nach dunkel.
Da kann man das nicht einfach einfügen.
Ich denke mit inkscape hat man da mehr Möglichkeiten.

Das macht den Umgang mit der Software leider nicht einfacher.

Im Moment mache ich alles mit der freeware photofiltre

mfg Cord

Troedler77 hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Solvis Visualisieren
26.01.2016 22:17 Uhr

was ist denn das für ein Brenner, Cord ?
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
Troedler77 Troedler77 ist männlich
User

Troedler77 ist offline

Beiträge: 96
Herkunft: Melle bei Osnabrück in Niedersachsen
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
24.09.2018 10:32 Uhr

Rotex Brenner
27.01.2016 6:10 Uhr

Moin,moin

hier mein "Loblied" zum Rotex Brennwert ...

mit Brenner von oben und ohne Kontrolltür.
das ganze mit raumluftunabhängigem "Rohr in Rohr"-Schornstein.
(die Abgase gehen durch ein Kunststoffrohr, die Frischluft wird daran vorbeigesaugt und angewärmt)


wenn man in den Brenner reinschauen will :
Kunststoffverkleidung abnehmen
(ist nur ineinandergesteckt)
man muss eine Inbusschraube lösen und kann den
Kugelbrennraum auf der Hälfte auseinanderklappen.

Das Öffnen dauert 1 Min. auch wenn es wilder aussieht

habe den vor 11 Jahren gekauft,angeschlossen und eingeschaltet.
Da musste auch nach meiner Inbetriebnahme niemand etwas nachjustieren.
"Schorni" hat geprüft und es mit "sauber" kommentiert

Seitdem läuft er störungsfrei und habe ich in der Zeit ganze 2 mal sauber gemacht. (hat auch niemand anderes gereinigt !!)
Kontrolliert habe ich das öfter, aber wo kein Dreck da muss man nicht reinigen.
"Schorni" war bei seinen Kontrollmessungen stets sehr zufrieden.
Vor ca. 1 Jahr gab es eine neue Brennerdüse und Zündelektroden.
Gab keine Probleme, war eher eine Vorsichtsmaßnahme und sollte ein besseres Flammenbild geben, dadurch wieder sehr effizient wie am ersten Tag.

Soll der Brenner nach 10 Jahren im Einsatz auch bekommen.

Das war es .... Ich bin sehr zufrieden

Eins habe ich noch vergessen:
Das Kondensat läuft zur Neutralisierung durch Muschelkalk bevor es in mein 3 Kammersystem (Kleinkläranlage)geht.
bei meinem Modell ist das ein ordinäres 100´er HT Rohr
wo die Steine drinliegen, dann wird das Rohr verjüngt und geht in den Abfluss.

Meine Bakterien im 3 Kammersystem haben sich noch nie "beschwert".

Hätte ich damals beim Montieren auch nicht für möglich gehalten, dass man ein Abfluss an der Heizung braucht !!
Die Steine aus Muschelkalk haben sich nach ca. 5 Jahren aufgelöst und die Kondensatableitung verschlammt.
Rohr demontiert, Steine und Schlamm ausgekippt, kurz durchgespült vom Hof ein wenig Muschelkalk (diese weißen Schottersteine die jeder kennt) zusammengekratzt , eingefüllt, Rohr eingebaut ... fertig !!
30 min Sache inkl. Gartenschlauch aufrollen !!!

Hier mal ein ein Realbild ohne Verkleidung von dem Brenner.


mfg Cord

Troedler77 hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Solvis Visualisieren
27.01.2016 10:00 Uhr

voll das UFo ;)
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020