solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Bootloader und Onlinesschema - Thema: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Bootloader und Onlinesschema CMI schon ausgereift oder noch warten ?
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

CMI schon ausgereift oder noch warten ?
04.03.2015 16:43 Uhr

Hallo Leute,

werde mir ja nun auch den CMI zulegen und wollte wissen...
Nach der 16x2-Schulung im April werde ich mir dann auch eine x2 zulegen.

Da die aber ja noch nicht recht "rund" läuft überlege ich, auch mit dem CMI noch zu warten und dann gleich "ein Mal Schmerzen" und gut :D

Oder lieber in Schritten ??!!

BG
Holle
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
04.03.2015 17:05 Uhr

Nimm dir mal ei CMI und du kannst wieder ruhig schlafen - Auch eine Woche am Stück. Wenn du dein Smartfon ans Bett legst, weckt es dich schon frühgenug, um zu melden, welches Problem das andere Problem aus trickst. ( War nur Scherz!) Ich kann mir meine Anlagen ohne CMI nicht mehr vorstellen. Alle Kunden mit BL-Net-Visu haben aus "Neid" ein CMI beauftragt. Fast alle Kunden nutzen nur noch ihr Smartfon zum einstellen der Heizung. Von Raumtemperatur, Urlaub über freien Tag bis zum früheren Feierabend ... CMI ist das Verkaufsargument - auch für die "sparende Chefin" im Haus. (ich bin nicht bei TA in Lohn und Brot,falls der Eindruck entstehen sollte). Aber wenn du die "Eingewöhnungszeit" abkürzen willst, melde dich bei mir. Du hilfst anderen, deshalb mußt du dabei keine "Anfängerfehler", die schonmal vorkommen, mehr machen.
Holger, ich wünsche dir viel Spaß am CMI
Alfred

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von SPSPAUL am 04.03.2015 17:07 Uhr
pieto pieto ist männlich
User

pieto ist offline

Beiträge: 25
Herkunft: DE82275

zuletzt online:
14.01.2019 19:45 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
04.03.2015 17:30 Uhr

Dem kann ich mich zu 100% anschließen.
Mein Cmi Layout besteht mittlerweile aus 9 Seiten ( ist auch ein wenig Spielerei dabei). Aber ich kann auch mittlerweile vom Tablett / Smartphone alles einstellen, bedienen und abfragen.

Gruß
Klaus

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von pieto am 04.03.2015 19:06 Uhr
Johannes Johannes ist männlich
User

Johannes ist offline

Beiträge: 84

zuletzt online:
16.07.2017 11:56 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
04.03.2015 18:40 Uhr

Da stimme ich auch zu, läuft sehr gut mittlerweile.

Was mich ein wenig stört, habe 4 Regler, die Ladezeiten sind
schon oft sehr lange.

gruss Hannes
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
04.03.2015 18:53 Uhr

Liegt auch oft am Ehternet im Haus.
Alfred
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
04.03.2015 21:13 Uhr

Na dann hab ich ja keine Wahl ;)

Danke in die Runde !
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
06.03.2015 9:58 Uhr

Hallo Holger!
Hol dir schnell den X2-Simulator! War ja im Katalog 2015 bereits angekündigt. Simulatorumbau entfällt. Einfach genial.
Alfred
Freiblick Freiblick ist männlich
User

Freiblick ist offline

Beiträge: 35
Herkunft: Deutsch
Beruf: Rettungssanitäter
zuletzt online:
18.05.2016 19:41 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
11.03.2015 16:10 Uhr

Ich verstehe den Hipe um den CMI nicht ganz.
Natürlich funktioniert das mit dem CMI recht problemlos und einfach.
Aber die Funktionen sind doch auch beim BL Net vorhanden, und vom smartphon komme ich allemal auf den Bootloader und kann Einstellungen vornehmen.
Der Vorteil vom Bootloader, man ist nicht von einer fremden Web - Plattform abhängig sondern direkt mit seiner UVR1611 verbunden.
Was ist wenn die Plattform bei TA ausfällt oder irgendwann kostenpflichtig wird.
Ich habe meine Einzelraumsteuerung Heizung auch über ein Web - Interface laufen, ganz so recht ist mir das nicht, man ist immer abhängig von einer Firma.

Kann mich jemand mit einem durchschlagenden Argument vom CMI überzeugen?
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
11.03.2015 17:17 Uhr

1. Die Plattform von TA erspart nur DynDns.
2. Wie änderst du als Mieter im 1. Stock deine Einschaltzeiten?
3. Lässt du jemand anderes in deine UVR?
4. Dein Mieter hat Grippe und ihm ist nur kalt? Bekommt er 2°C mehr im Wohnzimmer in der Apotheke?
5. ...ach ich muß zu sehr grinse.

Scherz beiseite, Ernst komm her!

Wer CMI nicht braucht, braucht auch kein BL-Net. Ich war die Aufhänger von BL-Net bei der Fernwartung leid. Der Versuch eines 2. Users aufs BL-Net... ihr wisst schon. Technologisch sind die Zeiten dieses Gerätes abgelaufen. Produktion ist eingestellt. Abverkauf läuft..Winterschlußverkauf. wewr es braucht, sollte sich schnell und ausreichend eindecken. Die Gelegenheit kommt nicht wieder.

Das Ding hat auch Nachteile -ehrlich... Aber das würde jetzt zu weit führen. Diese Nachteile kann man mit einem 2.CMI umgehen. Eierlegende Woll-Milch-Säue hat TA auch nicht!

Viel Spaß mit beiden Geräten
Alfred

Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Spspaul am 12.03.2015 21:55 Uhr
Wirus Wirus ist männlich
User

Wirus ist offline

Beiträge: 21

zuletzt online:
26.06.2015 15:19 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
12.03.2015 8:06 Uhr

Zitat:
Kann mich jemand mit einem durchschlagenden Argument vom CMI überzeugen?


Die Logging-Frequenz und -dauer war bei mir der ausschlaggebende Punkt.

Mein CMI läuft jetzt seit einem Jahr, loggt alle 10 Sekunden die Daten meiner UVR1611 und hat immer noch 1,5GB Platz mindestens für die nächsten 3 Jahre.

Ich kann auch vier Wochen in Urlaub fahren, das Logging läuft einfach weiter, ein leeren ist nicht notwendig.

Das ständige auslesen und löschen beim BL-Net entfällt ersatzlos und man hat auch bei längerer Abwesenheit keine Lücken. Zudem können mehrere Leute parallel auslesen, da die Daten ja auf dem CMI bleiben.

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Wirus am 12.03.2015 8:07 Uhr
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: CMI schon ausgereift oder noch warten ?
12.03.2015 8:25 Uhr

Das ist ein Argument!
Wenn der Platz auf der SD wegen fetter Visualisierung nicht reicht - es gibt auch 32 GB Sd-Karten.

Alfred
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020