solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Bootloader und Onlinesschema - Thema: Kabelanschluss Bootloader -> UVR
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Bootloader und Onlinesschema Kabelanschluss Bootloader -> UVR
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Kabelanschluss Bootloader -> UVR
07.11.2009 13:12 Uhr

Hallo Frank,

eigentlich nur mit Strom wegnehmen. Aber wenn da schon Kabel draufgeklemmt sind, bedeutet dies ja, dass bereits Geräte am CAN-BUS hängen. Hast Du noch ein CAN I/O oder einen Monitor?
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
FrankGayer FrankGayer ist männlich
User

FrankGayer ist offline

Beiträge: 24
Herkunft: Deutschland

zuletzt online:
10.10.2011 11:03 Uhr

Re: Kabelanschluss Bootloader -> UVR
07.11.2009 16:23 Uhr

Hallo,

nur ein Datenlogger, den hat die Firma dran gemacht. Nicht an den Can-Bus Klemmen sondern an den rechten beiden

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von frankgayer am 07.11.2009 16:24 Uhr
Frank

Infos rund um die USA und vieles mehr unter www.frankgayer.com
Visu Visu ist männlich
User

Visu ist offline

Beiträge: 196
Herkunft: Wolfsburg

zuletzt online:
13.01.2019 12:14 Uhr

Re: Kabelanschluss Bootloader -> UVR
07.11.2009 18:28 Uhr

Netzstecker ziehen, Sicherung ausschalten.

Kannst du nicht mal ein paar Bilder von deiner geöffneten UVR einstellen? Wäre auch noch interessant zu erfahren, welche Hardware bei dir so verbaut wurde.
Moonbull
User

Moonbull ist offline

Beiträge: 2

zuletzt online:
25.01.2014 15:09 Uhr

Re: Kabelanschluss Bootloader -> UVR
06.01.2014 8:36 Uhr

Guten Morgen UVR Gemeinde,

ich klinke mich hier mal ein.
Ich möchte den BL auch per Kabel an die UVR1611 anschließen.
Nun habe ich auch den RAS-Plus und der wird ja an die DL-Leitung (A14) angeschlossen.
Nun soll ja auch der BL dort angeschlossen werden.
Ist das so richtig das dort dann zwei Leitungen aufgelegt werden?

Gruß, Wolfgang
Moonbull
User

Moonbull ist offline

Beiträge: 2

zuletzt online:
25.01.2014 15:09 Uhr

Re: Kabelanschluss Bootloader -> UVR
06.01.2014 9:28 Uhr

Habe es hier schon gefunden:
http://www.solar4me.de/forum/21/5454/Anschliessen-von-UVR1611-+-Bootloader-+-RAS-PLUS.html
petka
User

petka ist offline

Beiträge: 18

zuletzt online:
04.11.2014 8:15 Uhr

Re: Kabelanschluss Bootloader -> UVR
03.11.2014 13:54 Uhr

Hallo Forum Mitglieder,

an dieser Stelle hätte ich eine Frage an Euch.

Kann ich das C.M.I. Modul elektrisch ,wie oben abgebildet, anschließen?

Verstehe ich das richtig? Das C.M.I Modul ist ja nichts anderes als ein Bootloader?

Passt das oben elek. abgebildete Schema für C.M.I Modul auch?

Danke für Eure Antworten
:)

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von petka am 03.11.2014 13:57 Uhr
hammax
User

hammax ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: D86949

zuletzt online:
29.05.2016 10:20 Uhr

Re: Kabelanschluss Bootloader -> UVR
04.11.2014 7:53 Uhr

Hallo,
...zu deiner Beruhigung:
Die Anschlussarten sind identisch.
Ich habe z.B. den BL-Net ausgesteckt und das CMI an die Stecker angesteckt - und es lief.
Wenn du nur UVR und CMI hast brauchst du auch kein Netzteil. Bei weiteren CAN-Bus-Moduln solltest du auch zusätzlich ein 12V-Netzteil mit geordert haben.
mfG Max
petka
User

petka ist offline

Beiträge: 18

zuletzt online:
04.11.2014 8:15 Uhr

Re: Kabelanschluss Bootloader -> UVR
04.11.2014 8:15 Uhr

Vielen Dank für die schnelle Antwort.

Servuus :)
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020