solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Bootloader und Onlinesschema - Thema: Bootloader von der Ferne auslesen?
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Bootloader und Onlinesschema Bootloader von der Ferne auslesen?
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
mischka0815
User

mischka0815 ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: Ostsachsen

zuletzt online:
03.05.2018 20:05 Uhr

Re: Bootloader von der Ferne auslesen?
28.03.2010 17:30 Uhr

Hilfe, :-), momentan komme ichnicht weiter. Vielleicht kann sich mal ein Netzwerkexperte die Bilder anschauen. Ich komme mit dem 40000 Port einfach nicht mehr auf den Bootloader. Was mache ich denn alles falsch?











Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von mischka0815 am 28.03.2010 17:31 Uhr
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Bootloader von der Ferne auslesen?
28.03.2010 17:35 Uhr

http-Port und TA-Port dürfen nicht die selben sein ! Nimm doch 80, 81 oder sowas.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
mischka0815
User

mischka0815 ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: Ostsachsen

zuletzt online:
03.05.2018 20:05 Uhr

Re: Bootloader von der Ferne auslesen?
28.03.2010 17:41 Uhr

das habe ich gemacht, ich kommer aber mit Winsol nicht mehr auf den Bootloader.


Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Bootloader von der Ferne auslesen?
28.03.2010 17:43 Uhr

Warum machst Du auf dem unteren Bild einen Port hinter die IP und gibst zusätzlich einen Port an. Mach das :81 weg!
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
mischka0815
User

mischka0815 ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: Ostsachsen

zuletzt online:
03.05.2018 20:05 Uhr

Re: Bootloader von der Ferne auslesen?
28.03.2010 17:46 Uhr

dann kommt, Test war nicht erfolgreich. Soll ich denn dort Port 81 oder 40000 eintragen. Zielstellung ist ja, dass ich dort einen dyndns eintragen möchte.
mischka0815
User

mischka0815 ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: Ostsachsen

zuletzt online:
03.05.2018 20:05 Uhr

Re: Bootloader von der Ferne auslesen?
28.03.2010 17:54 Uhr

das http:// war zuviel, jetzt geht es mit Zahlen,


wenn ich jedoch http://xxxxxxxxx.dyndns.org:81/ eingebe komme ich nicht auf den Bootloader.
Vom Internet erreiche ich diesen aber.

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von mischka0815 am 28.03.2010 20:23 Uhr
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Bootloader von der Ferne auslesen?
28.03.2010 17:57 Uhr

40000 !

Nochmal langsam zum Verständnis:
Dein Bootloader hast die IP 192.168.178.9
Willst Du nun auf die Weboberfläche zugreifen, rufst Du Port 81 auf, willst Du Per Winsol oder Memory-Manager auf den Bootloder zugreifen, nutzt Du Port 40000.
Deinen Router musst Du jetzt so konfigurieren, dass beide Ports zum Bootloader weitergeleitet werden. Der 81 auf die 81 und der 40000 auf die 40000. Dann kannst Du auch von außerhalb anstatt der IP eine dyn-dns-Adresse eintragen. Beachte aber beim testen, dass es manche Router gibt die nicht automatisch über Ihre Verbindung raus und gleich wieder rein verbinden. Ob die dyn-dns-Verbindung von Außerhalb funktioniert, kann man manchmal auch nur von einem anderen Internetanschluss aus testen!
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
mischka0815
User

mischka0815 ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: Ostsachsen

zuletzt online:
03.05.2018 20:05 Uhr

Re: Bootloader von der Ferne auslesen?
28.03.2010 20:06 Uhr

Danke, Dennis. Ich bin am probieren, und versuche es zu verstehen.
mischka0815
User

mischka0815 ist offline

Beiträge: 83
Herkunft: Ostsachsen

zuletzt online:
03.05.2018 20:05 Uhr

Re: Bootloader von der Ferne auslesen?
28.03.2010 20:09 Uhr

Nochmal ein dickes Danke, und das zum Sonntag Abend. Es funktioniert.
Perfekt.
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020