solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Webseite solar4me.de - Thema: externe Modulation für Gastherme
Moderatoren in diesem Forum:
Das Solarforum von solar4me Webseite solar4me.de externe Modulation für Gastherme
zurück
Autor: Beitrag:
Joachim Joachim ist männlich
User

Joachim ist offline

Beiträge: 13
Herkunft: Nähe Bremen
Beruf: Bereich Nachrichtentechnik
zuletzt online:
02.03.2013 17:26 Uhr

externe Modulation für Gastherme
08.01.2012 13:02 Uhr

Hallo Mitstreiter!
Welche Heizthermen erlauben ohne großen Firlefanz
-die Brenneranforderung extern
-die Modulation extern über den 10 V-Ausgang der UVR

gibt es hierzu Infos?

Ich betreibe eine 24 m2 Anlage von Wagner mit Ölkessel, der jetzt einer Gastherme weichen soll. Da möchte ich gerne eine "offene" Regelung und nix, wo ich erst aufwendig Busprotokole ausrätseln muß oder teure Raumthermostaten, die ich dann aufwendig beschummeln muß.
Wenn es hierzu informationen gibt, könnte man die hier zusammentragen. Ich werde parallel dazu die Hersteller kontaktieren - wenn in diesem Forum eine Therme wg besonderer Eignung hochgehoben wird, kann das ja auch ein gutes Werbeforum sein.
Meine Investitionsentscheidung muß bis Ende Februar in Tüten - dann ist mein Öl alle.
Wir vergleichen oft mit Dingen, die wir kennen und schliessen das Ungekannte aus.....Da ist der Irrtum eingeladen!
Andreas1 Andreas1 ist männlich
User

Andreas1 ist offline

Beiträge: 324
Herkunft: Hamburg
Beruf: verrate ich nicht ;)
zuletzt online:
07.10.2015 21:20 Uhr

Re: externe Modulation für Gastherme
09.01.2012 21:10 Uhr

Hallo


http://www.ebay.de/itm/330467573007?ssPageName=STRK:MEWAX:IT&_trksid=p3984.m1423.l2649 Die hat höchstwahrscheinlich so einen Eingang.

und
Wolf Geräte, mit nachgeschaltetem kaskadenmodul.
http://www.heima24.de/heizung/wolf-kaskadenmodul-km-hersteller-art-nr-2744294.html
so lauft das bei mir über 0-10 Volt .
im Prinzip, eine Kesselkaskade mit einem Kessel ;)

Gruss Andreas
Joachim Joachim ist männlich
User

Joachim ist offline

Beiträge: 13
Herkunft: Nähe Bremen
Beruf: Bereich Nachrichtentechnik
zuletzt online:
02.03.2013 17:26 Uhr

externe Modulation für Gastherme
10.01.2012 0:08 Uhr

danke!
das schau ich mir mal an.
Das mit "deutsche Therme" klingt etwas martialisch, mal sehen wer die baut und ob es die auch ne Nummer kleiner gibt. Ich benötige ca 9 KW, da ist ein 30 KW-Apparat gut groß.
Wolf hatte ich auch auf dem Zettel, das mit dem Modul ist recht teuer, könnte aber für eine Modulation der einzige Weg sein, da ich sonst die Busprotokolle knacken muss.

mal sehen, ich forsche weiter

Dankesgruß Joachim
Wir vergleichen oft mit Dingen, die wir kennen und schliessen das Ungekannte aus.....Da ist der Irrtum eingeladen!
Andreas1 Andreas1 ist männlich
User

Andreas1 ist offline

Beiträge: 324
Herkunft: Hamburg
Beruf: verrate ich nicht ;)
zuletzt online:
07.10.2015 21:20 Uhr

Re: externe Modulation für Gastherme
12.01.2012 22:31 Uhr

Hallo

Ich habe die CGB-11 von Wolf. Lauft problemlos.
Hat eine alte mit 18KW ersetzt.
Die Minimalleistung ist wie bei der Hansa.
Darunter gibt es fast nix am Markt.
Es gibt ein gerät von Elko, was noch eine geringere Leistung hat, die soll aber schwer einzustellen sein,
wenn man dann den Werksdienst ruft, stellen die die Minimalleistung hoch, und man hat auch nix anderes....
(habe ich mal irgendwo gelesen)


Das einzige, was manchmal nerft, ist im Winter, wenn es richtig kalt ist und dann das Haus morgens angeheizt wird und dann einer auch noch Duschen will, dann wird es echt eng mit den 11Kw.
Dafür habe ich mit mit der uvr eine außentempratur abhängige Ladeschaltung gestickt. ist es kalt, lade ich den Speicher einfach mehr auf.
Nur die Wasserspiele der Tochter, sind manchmal zu Energie verschwenderisch.

Wenn du dich für das kaskadenmodul entscheidest, kann ich da noch ein paar nette tips zu geben.

Gruss Andreas

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Andreas1 am 12.01.2012 22:43 Uhr
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020