solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Funktin Solarvorrang
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Funktin Solarvorrang
zurück
Autor: Beitrag:
germantirol germantirol ist männlich
User

germantirol ist offline

Beiträge: 32
Herkunft: Tirol
Beruf: Beamter
zuletzt online:
17.02.2019 9:19 Uhr

Funktin Solarvorrang
06.03.2010 9:51 Uhr

Ich habe zwei Solarfunktionen einmal Ladung Wärmepume und einmal Puffer für Heizung

Solar 1 1
Solar 2 2

so geschalten was ist wenn man beide auf 1 stellt wie entscheidet dann die Regelung oder bekommt man dann einen Error ?
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Funktin Solarvorrang
06.03.2010 9:56 Uhr

Hab ich noch nie probiert, keine Ahnung was dann passiert. Aber warum programmierst Du das nicht sauber indem Du vorher über die Freigabe entscheidest welche Funktion arbeiten darf. Dafür gibt es normalerweise auch eine extra Funktion die über Prioritäten entscheidet welche Funktion arbeiten darf. Das verwende ich beispielsweise immer bei 2 Puffern.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
germantirol germantirol ist männlich
User

germantirol ist offline

Beiträge: 32
Herkunft: Tirol
Beruf: Beamter
zuletzt online:
17.02.2019 9:19 Uhr

Re: Funktin Solarvorrang
06.03.2010 10:32 Uhr

Okay ist natürlich auch eine Möglichkeit das habe ich schon mal rausgelesen aus der Beschreibung aber ich dachte das ist vielleicht eine einfache Möglichkeit und mit einer neuen Funktion ist es halt wieder komplizierter.
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: Funktin Solarvorrang
05.04.2010 19:12 Uhr

Dann hänge ich mich hier mal dran, ich habe ein Verständnisproblem mit der Vorrangschaltung:
es werden zwei Puffer geladenPrimär mit prio 1, sekundär mit prio 2.
IdR ist bei beginn der Solarladung erst mal der sekundärüuffer dran, weil diese viel kälter ist...

mit der PID Funktion ist wird nun versucht, das delta zwische Kollektor und Sekundärwärmetauscher auf 8 Grad zu halten... 7 Grad ist die Einschaltschwelle für die Ladung.

In der TA Doku steht:
Während der Ladung in den Nachrangverbraucher beobachtet das Gerät die Kollektortemperatur. Erreicht die Kollektortemperatur bei bereits laufender Pumpe wieder die Einschaltdifferenz des momentan zugeschalteten Verbrauchers, wird der Vorrangtimer aktiviert. Bei Verwendung eines Strahlungssensors muss dieser an Stelle der Einschaltdifferenz einen Schwellwert überschreiten.

Frage: will er dann nicht dauernd auf den Primärpuffer wechseln? Bzw was Passiert? PID versucht 8 Grad anzusteuern,

Wäre es nicht sinnvoll die Schwelle höher zu setzten als die Pid differenz? z.B. 10 Grad?

Es handelt sich hier um eine fremde Programmierung ich versuche zu verstehen, was die sich dabei gedacht haben...

Danke

Uwe

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von boardy am 05.04.2010 19:16 Uhr
jetzt geht es mit KNX weiter...
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020