solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: 30V DC am 0-10V Eingang
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 30V DC am 0-10V Eingang
zurück
Autor: Beitrag:
DITB DITB ist männlich
User

DITB ist offline

Beiträge: 36
Herkunft: Dänemark

zuletzt online:
31.03.2017 8:31 Uhr

30V DC am 0-10V Eingang
31.03.2017 8:30 Uhr

Ich werden gerne eine Spannung zwischen 20V und 30V mit UVR1611 oder 16x2 (RSM610) abmessen.

Mit 0-10V Eingänge, kann man nur so einfach ein Wiederstand inzwischen montieren?

Wie berechnet man dieser Wiederstand?
roXDesign roXDesign ist männlich
User

roXDesign ist offline

Beiträge: 21
Herkunft: Wien
Beruf: SW-Entwickler
zuletzt online:
12.12.2018 15:56 Uhr

Re: 30V DC am 0-10V Eingang
31.03.2017 15:09 Uhr

Mit Widerständen bekommst du dein Signal von 20V-30V auf 6,6-10V (2 Widerstände in Serie vom Signal gegen Masse, einmal 20kOhm einmal 10kOhm und von den 10k nimmst das Signal ab)

Also:
30V -> 20kOhm -> Signal abnehmen -> 10kOhm -> Masse

Aber 0-10V ist schwieriger wenn du das wirklich benötigst

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von roxdesign am 31.03.2017 15:10 Uhr
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2019