solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Steuerung Wärmepumpe
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Steuerung Wärmepumpe
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4 5 6 7
Autor: Beitrag:
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Steuerung Wärmepumpe
20.03.2016 21:41 Uhr

die 1611 allg. 5V -ein oder 2 aber bis 10V.

ja- das Problem mit den Eingängen....
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
slettux slettux ist männlich
User

slettux ist offline

Beiträge: 81
Herkunft: Sömmerda

zuletzt online:
21.11.2016 21:33 Uhr

Re: Steuerung Wärmepumpe
20.03.2016 22:12 Uhr

Das bedeutet 5V=digital EIN , OV=digital AUS ?!
ginge da sowas sowas (5V,700mA)

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von slettux am 20.03.2016 22:13 Uhr
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Steuerung Wärmepumpe
20.03.2016 22:33 Uhr

Du hast doch sicher ein altes Nokia oder so Ladegerät da liegen ... ?
da kommen sicher 5 oder 3,3V raus...
Strom reicht schon 1mA

Ansonsten würde ich ein 230V Relais Bevorzugen.
Den Dingern aus Deinem Link stehe ich eher skeptisch gegenüber

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von nitroxatmer am 20.03.2016 22:34 Uhr
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Steuerung Wärmepumpe
21.03.2016 18:15 Uhr

Die billigste Erweiterung für Eingänge ist der DL-Buskoppler! Er hat für 25 Euronen 2 Eingänge zusätzlich KTY wie auch PT1000.

Alfred
slettux slettux ist männlich
User

slettux ist offline

Beiträge: 81
Herkunft: Sömmerda

zuletzt online:
21.11.2016 21:33 Uhr

Re: Steuerung Wärmepumpe
21.03.2016 22:30 Uhr

Hallo Alfred
Danke für den Tipp!

@Holger
Bin an der GBS-Variante.Benutzt Du dabei die Solarfunktion oder gibst Du die PIDs direkt über Vergleiche etc. frei?
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Steuerung Wärmepumpe
21.03.2016 22:47 Uhr

Ja, Dank an Alfred.
Die 2 Eingänge können es ggf reißen !

Ja, ich schalte über Vergleiche, da ich für Sommer / Winter sep. Funktionen habe.
Allerdings ist das Ganze auch Stand von vor 3 jahren und ich würde heute wohl anders vorgehen.
Das fasse ich aber erst an, wenn ich diesen Sommer die Anlage komplett umstricke...
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
Wählen Sie eine Seite: 1 2 3 4 5 6 7
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020