solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
zurück
Autor: Beitrag:
kgb kgb ist männlich
User

kgb ist offline

Beiträge: 22
Herkunft: Deutschland
Beruf: Techniker
zuletzt online:
31.07.2016 20:13 Uhr

Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
10.08.2015 21:35 Uhr

Hallo was ist der Vorteil bzw.nachteil der lösung ?

kgb hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
11.08.2015 17:11 Uhr

Abgesehen davon dass in der 2.Variante eine Fkt.mehr nötig ist hängt das wohl davon ab, was Du erreichen willst...
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
kgb kgb ist männlich
User

kgb ist offline

Beiträge: 22
Herkunft: Deutschland
Beruf: Techniker
zuletzt online:
31.07.2016 20:13 Uhr

Re: Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
11.08.2015 20:59 Uhr

Warmwasser erwährmung mit vorangschaltung und nachlauf Ladepumpe .

Mfg
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
11.08.2015 21:09 Uhr

jut.
-bei Variante 2 kann die Fkt. 22 entfallen,wenn Du von Anf.WW 5 die Freigabe für Vgl. 13 verknüpfst
-Vorteil wie Nachteil bei Var.1 ist, dass der Kessel wärmer als der Boiler sein muß
-Vorteil wie Nachteil bei Var.2 ist,dass der Kessel wärmer als WW-Temp. sein muß

Ob dies für Deinen Einsatz nun von Vor- oder Nachteil ist,
hängt von Deinem Kessel ab-
bei Brennwert würde ich Var.1 bevorzugen-
bei einem NT- oder HT-Kessel würde ich Var.2 bevorzugen.

BG

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von nitroxatmer am 11.08.2015 21:10 Uhr
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
11.08.2015 21:11 Uhr

ach ja-
bei beiden Varianten kann ich keinen Vorrang erkennen
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
kgb kgb ist männlich
User

kgb ist offline

Beiträge: 22
Herkunft: Deutschland
Beruf: Techniker
zuletzt online:
31.07.2016 20:13 Uhr

Re: Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
11.08.2015 23:45 Uhr

ist ein Gußkessel BJ 1975 orinal ware eine Brauchwasser Vorrang Schaltung ?

Welche ist die bessere lösung auch um Energie zu sparen ?

Vielen Dank
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
12.08.2015 10:11 Uhr

Will auch meinen Senf zur Wurst geben.

1. Habe beides ausprobiert.
2. Bin bei Variante 1 (Boilertemp) stehen geblieben, weil oft mit verschiedenen WW-Temp´s gearbeitet wird.
3. Ich gebe die RW-Verwertung nur bei ausgeschalteter HKR-Pumpe frei.
Restwärme belasse ich zur Heiznutzung.

l.G.

Alfred

Beitrag wurde 3 mal bearbeitet, zuletzt von SPSPAUL am 12.08.2015 10:15 Uhr
kgb kgb ist männlich
User

kgb ist offline

Beiträge: 22
Herkunft: Deutschland
Beruf: Techniker
zuletzt online:
31.07.2016 20:13 Uhr

Re: Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
12.08.2015 19:34 Uhr

Wie mienst du das ?

3. Ich gebe die RW-Verwertung nur bei ausgeschalteter HKR-Pumpe frei.
Restwärme belasse ich zur Heiznutzung.
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Was ist der unterschied zwischen den beiden lösungen ?
13.08.2015 8:25 Uhr

Ich war wohl etwas sprunghaft!
1. Wenn Puffer installiert ist, vermeide ich Kesselwärme in den Puffer zu schieben. (außer bei Friwa) d.H. Umschaltventil Puffer <-> Kessel
2. Ausgeschaltete Heizungspumpe als Bedingung heißt: Heizung AUS
3. Bei Wärme anforderung aus dem Haus läuft die Heizungspumpe.
4. Die Restwärme kann in diesem Falle im Kessel verbleiben, das sonst der Brenner sofort wieder in Betrieb geht.

Alfred

Ps: Entschulgigt meinen AKÜFI
https://de.wiktionary.org/wiki/Ak%C3%BCfi

Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von SPSPAUL am 13.08.2015 8:33 Uhr
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020