solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Pufferladen mit Fernwärmeleitung
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Pufferladen mit Fernwärmeleitung
zurück
Autor: Beitrag:
heiztischler235
User

heiztischler235 ist offline

Beiträge: 6

zuletzt online:
27.01.2015 7:25 Uhr

Pufferladen mit Fernwärmeleitung
25.01.2015 7:37 Uhr

Hallo,

Ich habe in meiner Tischlerwerkstatt einen Holzvergaser inkl Pufferspeicher und im Wohnhaus ebenfalls Pufferspeicher für die Heizung dort.
Geladen wird mit Ladepumpe die durch eine Ladepumpenfunktion geschaltet wird. Wenn der Wohnhauspuffer voll ist schaltet sie die Pumpe ab. Leider läd die Funktion sofort wieder nach wenn der Wohnhauspuffer unten kälter wird.
Ich möchte gern das die Funktion den Puffer ganz läd aber dann wartet bis der Puffer oben kalt ist und erst dann nachläd. Da ich dann nicht so große Verluste an der Fernwärmeleitung hätte.

Bisher helfe ich mir damit das die Ladepumpenfunktion nur freigegeben wird wenn der Holzkessel läuft und dann ab und an durch eine Zeituhr. Geht aber nicht optimal.
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Pufferladen mit Fernwärmeleitung
25.01.2015 22:58 Uhr

Servus.
Dann nimm doch eine WW-Anforderung.
Da kannst Du beide Sensoren des Puffers auswerten.
ggf durch einen VGL sperren,um bei fehlender Wärme in der Werkstatt einen Dauerlauf der Pumpe zu unterbinden.

BG
Holger
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
heiztischler235
User

heiztischler235 ist offline

Beiträge: 6

zuletzt online:
27.01.2015 7:25 Uhr

Re: Pufferladen mit Fernwärmeleitung
26.01.2015 9:27 Uhr

Hallo Holger,

danke für den Tipp,

Anforderung Heizung ist richtig, denn da kann man tatsächlich beide Temperaturen auslesen. Tanf und Taus.

Werde die Funktion als Freigabe für die Ladepumpenfunktion benutzen.

Vielen Dank
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Pufferladen mit Fernwärmeleitung
26.01.2015 19:39 Uhr

immer gern
:)
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020