solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Can I/O 44 und Regensensor
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Can I/O 44 und Regensensor
zurück
Autor: Beitrag:
encymon encymon ist männlich
User

encymon ist offline

Beiträge: 3
Herkunft: Raum Regensburg
Beruf: Landwirt
zuletzt online:
21.12.2014 19:29 Uhr

Can I/O 44 und Regensensor
18.12.2014 21:28 Uhr

Hallo Zusammen,

habe den Regensensor an meinem I/O 44 hängen. Wollte mir jetzt eine Auswertung in Tapps programmieren, damit ich einen Digital Ausgang ansteuern kann. Allerdings hab ich Trockenwerte von ca. 760 und nass dann ab so ca. 600. Einen dimensionslosen Vergleich kann ich aber in Tapps nur bis 100 programmieren. Der Trick mit dem KTY Sensor geht am I/O 44 (warum auch immer) nicht.
Wie bekomme ich die Werte jetzt gewichtet? gibts da was in Tapps?

Viele Grüße
Bernhard
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Can I/O 44 und Regensensor
18.12.2014 22:20 Uhr

Vorschlag:
In der Funktion "Summe" ziehe vom Eingang 680 Punkte ab, dann ist dein 760er Wert = 80 und der 600er Wert = -80. Damit kann man was Anfangen.

Alfred
encymon encymon ist männlich
User

encymon ist offline

Beiträge: 3
Herkunft: Raum Regensburg
Beruf: Landwirt
zuletzt online:
21.12.2014 19:29 Uhr

Re: Can I/O 44 und Regensensor
20.12.2014 21:27 Uhr

Hallo Alfred,
eigentlich eine gute Idee! aber dann bräuchte ich noch 6 zusätzliche Funktionen (der größte Wert ist jeweils -125) und die hab ich nicht mehr.
Hab auch mal an TA ein Email geschrieben, aber bis jetzt nichts gehört...

Gruß
Bernhard
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Can I/O 44 und Regensensor
22.12.2014 19:39 Uhr

Ab 18.12. bis 5. 1. ist Betriebsurlaub bei TA. Was sind deine absoluten Grenzwerte Minimum und Maximum? Esgibt auch noch die Möglichkeit einen Wert zu halbieren, und zwar mit Mittelwertbildung. Wenn du die gleiche Ausgangsgröße 2 mal einträgst Division durch 2, 3 mal eintragen - Division durch 3. Das wäre zwar auch ein zusätzlicher Block, aber 6 Werte können eingertagen werden = Div. durch 6.

Alfred

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von SPSPAUL am 22.12.2014 19:41 Uhr
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020