solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Umschaltventil an UVR-Steuerung anschließen
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Umschaltventil an UVR-Steuerung anschließen
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
SPSPAUL SPSPAUL ist männlich
User

SPSPAUL ist offline

Beiträge: 500
Beruf: SPS-Programmierer
zuletzt online:
25.09.2019 17:32 Uhr

Re: Umschaltventil an UVR-Steuerung anschließen
03.01.2015 22:13 Uhr

Wenn du keinen internen Verdrahtungsplan des Ventils hast, hilft nur probieren, d.h. Blau ist "N" -> "N", gib auf Schwarz -> "P" und schau was sich tut. Bewegt sich nichts, zusätzlich Braun -> "P". Jetz muß er sich bewegen. Nimm Braun von "P" ab - läuft er zurück? Wenn JA bekommt Schwarz Dauer-"P", ansonsten brauchst du 2 Ausgänge oder ein 230V Umschaltrelais.

Alfred
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Umschaltventil an UVR-Steuerung anschließen
03.01.2015 23:46 Uhr

Dieses Ventil wird nicht "wie die Anderen" angeschlossen.

An den Anschlussstecker kommen in diesem Falle "nur" Null (blau) und Steuerphase (schwarz).
Die Dauerphase muß wo anders herkommen (angeschlossen werden) und immer anliegen >daher auch der Name: Dauer.... ;)
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
Teetasse
User

Teetasse ist offline

Beiträge: 41

zuletzt online:
18.07.2018 21:49 Uhr

Re: Umschaltventil an UVR-Steuerung anschließen
04.01.2015 22:14 Uhr

Hallo,

wir haben uns die Steckplätze auf der Platine angeschaut.
So einen Anschluss für die Dauerphase bieten die Ausgänge 4 und 11.
Auf Ausgang 4 hängt ein Mischer.
Auf Aushang 11 sind die Störungsmeldungen gelegt. Dort angeschlossen sind nur die Phasen S und N, damit im Störungsfall eine rote LED leuchtet. Auf den Ausgang zugreifen tun nur die "Störungsmeldungen".

Könnte man deshalb die Störungen auf Ausgang 13 legen und das 3-Wege-Umschaltventil auf 11 setzen?
Oder könnte / müsste ich die Litze so verlängern / bzw. das Kabel so legen, dass die Dauerphase beim Anschluss 11 Strom "klaut"?

Die Belegung hat der Erbauer der Inneneinheit, Zubatherm, so gemacht.
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Umschaltventil an UVR-Steuerung anschließen
04.01.2015 22:22 Uhr

nein, da nicht.
denn an diesen Anschlüssen liegt nur Spannung an,wenn der betreffende Ausgang nicht geschalten ist-
also entweder da oder dort liegt Spannung an,wenn das Relais schaltet.

Ihr müßt die Phase dafür hinter dem Hauptschalter abzweigen.

Sagt mir bitte, dass Ihr das nicht selber macht!
Büttä !!

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von nitroxatmer am 04.01.2015 22:24 Uhr
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
Teetasse
User

Teetasse ist offline

Beiträge: 41

zuletzt online:
18.07.2018 21:49 Uhr

Re: Umschaltventil an UVR-Steuerung anschließen
12.01.2015 20:33 Uhr

Hallo,

wir haben uns heute damit beschäftigt, wie man das Ganze an 230 V bringen könnte, damit wir einem Fachmann sagen können, was er machen soll. Dabei fiel uns bei einem Blick auf den Anschlussplan der Platine auf, dass zwischen Ausgang 6 und Ausgang 12 noch ein Steckplatz ist, der sich Netz 230VAC nennt - lt. Anleitung ein direkter Netzspannungsanschluss 230VAC ohne Netzschalter. Das ist doch das, was wir suchen?? Die Litze könnten wir ganz bequem in die Klemme für "L" dort anschließen, wenn wir den Rest an Ausgang 13 legen.
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Umschaltventil an UVR-Steuerung anschließen
12.01.2015 22:35 Uhr

hab grad nicht die Anleitung zur Hand - das wird so gehen, wenn das noch frei ist.
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020