solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Biete Grundgerüst für Steuerung (Pelletkessel, Speicher, 2HK, Solar: ext. WT, WW: ext. WT)
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Biete Grundgerüst für Steuerung (Pelletkessel, Speicher, 2HK, Solar: ext. WT, WW: ext. WT)
zurück
Autor: Beitrag:
JonnyMauser JonnyMauser ist männlich
User

JonnyMauser ist offline

Beiträge: 110

zuletzt online:
16.08.2018 12:38 Uhr

Biete Grundgerüst für Steuerung (Pelletkessel, Speicher, 2HK, Solar: ext. WT, WW: ext. WT)
16.03.2014 12:32 Uhr

Hallo Zusammen,

vor etwas mehr als 1 Jahr habe ich das Thema "Suche Grundgerüst für Steuerung" hier platziert, weil ich seinerzeit nicht davon ausgegangen bin, dass ich es fertig bringen würde, eine komplette Steuerung für die Gesamtanlage selber zu programmieren. Aufgrund der Klicks, die bei diesem Thema registriert wurden, gehe ich davon aus, dass es mehr Leuten so geht, wie mir seinerzeit.
Da ich seither viel von den Diskussionen in diesem Forum profitiert habe, möchte ich nun auch etwas zurückgeben.
Ich habe daher die von mir (letztendlich doch selber) programmierte Steuerung hier eingestellt. Dazu habe ich eine ausführliche Erläuterung geschrieben, damit man die Programmierung leichter nachvollziehen kann. Wem es hilft, der kann sich gerne bedienen.
Allerdings möchte ich noch mal auf die Aussage von Holger ( "Nitroxatmer" ) zum o.g. Thema hinweisen, dass auch hydraulisch ähnliche Anlagen durchaus sehr unterschiedlich geregelt sein können.
Ziel dieses Beitrags ist daher auch nicht so sehr "copy – paste", sondern vielmehr folgendes:
Ich selber habe gemerkt, dass es einen gut weiterbringt, wenn man versucht, bestehende Programmierungen zu verstehen und sich anschaut, wie jemand Anderes eine bestimmte Regel-Aufgabe gelöst hat. In diesem Sinne wünsche ich all denen, die sich derzeit daran machen, eine eigene Regelung zu entwerfen, viel Spaß und gutes Gelingen.
Meine Anlage ist seit Juli 2013 in Betrieb. So konnte ich sowohl den Solar-Teil, als auch den Heizungsteil inzwischen ausgiebig testen und – wo nötig – verbessern.
Als ich anfing, mich mit dem Thema zu beschäftigen, hatte ich von Regelungen im Allgemeinen und der UVR im Speziellen keine Ahnung (siehe oben genanntes Forum-Thema). Mit genügend Ausdauer und Spaß an der Tüftelei kann man es aber hinbekommen. Nur Mut!!

JonnyMauser hat folgende Dateien angehängt:
Grundgeruest.zip , Größe: 0,87 MB


Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von JonnyMauser am 16.03.2014 12:37 Uhr
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020