solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Starten und Beenden der Wartungsfunktion über externen Taster
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Starten und Beenden der Wartungsfunktion über externen Taster
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Starten und Beenden der Wartungsfunktion über externen Taster
28.02.2013 9:52 Uhr

Hallo Jonny,

die Mindestlaufzeit bezieht sich auf den "alltäglichen Betrieb", um Kondensation usw zu vermeiden.
Wenn das nur zur Prüfung mal kürzer ist, macht das nix.

Hier der An-Aus-Taster
http://ta.co.at/download/tapps-anwendungsbeispiele/deutsche-programme/stromsto%C3%9Fschaltung
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
JonnyMauser JonnyMauser ist männlich
User

JonnyMauser ist offline

Beiträge: 110

zuletzt online:
16.08.2018 12:38 Uhr

Re: Starten und Beenden der Wartungsfunktion über externen Taster
01.03.2013 20:54 Uhr

Is ja geil....

Danke für den Link und auch für die Erläuterung zur Mindestlaufzeit.

Schönes Wochenende jonny
JonnyMauser JonnyMauser ist männlich
User

JonnyMauser ist offline

Beiträge: 110

zuletzt online:
16.08.2018 12:38 Uhr

Re: Starten und Beenden der Wartungsfunktion über externen Taster
03.05.2013 9:56 Uhr

Hallo zusammen,

um das Thema abzuschliessen, hier die Variante, für die ich mich entschieden habe.
Zumindest in der Simulation (vielen Dank Holger für die Bauanleitung) funktioniert es genau so, wie ich mir das vorgestellt habe. Ich habe allerdings am Ende der Funktionskette nicht die Wartungsfunktion genommen, da ich die erzeugte Energie nicht stumpf über meinen Heizkreis ableiten will. Diese wird zunächst in den Speicher geladen. Erst wenn der Kesselrücklauf eine bestimmte Temperatur erreicht, wird ein "virtueller" Heizkreis aktiviert, der mit fest vorgegebener Temperatur läuft. Die Heizkreisfunktion greift dazu auf die Pumpe und den Mischer des "normalen" Heizkreises zu. Gleichzeitig muss dabei natürlich die Mischer-Freigabe der "normalen" Heizkreisfunktion blockiert werden, damit die Mischer-Motoren nicht versehentlich gegeneinander arbeiten (die eine Funktion will wärmeren Vorlauf, die andere kälteren).

JonnyMauser hat folgende Dateien angehängt:
Wartungsschaltung.pdf , Größe: 0,01 MB
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Starten und Beenden der Wartungsfunktion über externen Taster
04.05.2013 12:55 Uhr

Schön, dass Du die Lösung noch eingestellt hast !
SUPER.

Die Idee mit der Profilfkt. hatte auch der Andreas und eig. ist es von TA...-dennoch Danke für die Blumen ;)
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
JonnyMauser JonnyMauser ist männlich
User

JonnyMauser ist offline

Beiträge: 110

zuletzt online:
16.08.2018 12:38 Uhr

Re: Starten und Beenden der Wartungsfunktion über externen Taster
11.05.2013 0:11 Uhr

Die Blumen bezogen sich diesmal insbesondere auf die Bauanleitung für den Simulator (siehe: "Suche Grundgerüst für Steuerung";). Der funktioniert echt klasse und hat schon die eine oder andere Ungenauigkeit in der Programmierung offenbart, die ich somit verbessern konnte.

Und wo ich schon mal dabei bin, möchte ich all denen, die sich hier so nachhaltig engagieren für ihre Inputs und Hilfe danken. Das ist sehr viel wert und ich weiß es zu schätzen.

Chiao Jonny
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020