solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Meldung erzeugen/programmieren
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Meldung erzeugen/programmieren
zurück
Autor: Beitrag:
Holzmichel Holzmichel ist männlich
User

Holzmichel ist offline

Beiträge: 2
Herkunft: Niedersachsen

zuletzt online:
14.12.2009 19:07 Uhr

Meldung erzeugen/programmieren
25.11.2009 18:33 Uhr

Hallo,
ich habe eine Buso- Solaranlage mit einer UVR 1611 Steuerung und einem CAN- Monitor im Wohnzimmer.
An dieser Anlage ist neben einer Ölheizung auch ein Holzvergaser installiert.
Ich würde gerne eine Warnmeldung bekommen sofern der Holzvergaser eine gewisse Temperatur erreicht hat, z.B. 95 Grat. Im Rahmen der Meldung soll auch die Ladepumpe, die Heizungspumpe sowie der Mischer aufgehen.
Wie geht das genau?

Ich bin da auf Hilfe angewiesen.
Danke
MfG
Holzmichel
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Meldung erzeugen/programmieren
25.11.2009 18:41 Uhr

Hallo Holzmichel,

Die Temperatur kannst Du mit einem Vergleich abfragen und dann als Schaltergebnis die Meldung ausgeben.
Das an sich ist kein Problem, ich hänge Dir mal eine Grafik an.
Etwas kniffeliger wird das Schalten der Pumpe und des Mischers. Ich würde da eine Analogfunktion nehmen und dem Heizkreisregler über den externen Schalter die Anweisung geben auf "Heizbetrieb" zu gehen. Genauso mache ich das mit meiner sog. "Hauspufferschaltung", nur schalte ich den Heizkreis zwanghaft an wenn der Speicher in der Mitte eine gewisse Minimaltemperatur hat und gleichzeitig Solarladung stattfindet.

Wie man eine Analogfunktion programmiert habe ich hier schon mal erklärt: Analogfunktion programmieren

Dennis hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!


Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Dennis am 25.11.2009 18:45 Uhr
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Holzmichel
Gast



zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr

Re: Meldung erzeugen/programmieren
25.11.2009 19:09 Uhr

OK,
danke vorab schon mal.
Ich habe im Menü etwas von Meldung gelesen und bin durch die UVR-Menüs gestöbert.
Dort habe ich unter „Meldung“ etwas von „Warnung“ und „Übertemperatur“ gefunden, zudem was von „Ausgangsvariablen“... „dominant ein“ etc.
Die ganzen Begriffe sind leider nicht erklärt.

Mein Gedanke:
Signaleingang bestimmen, Grenzwert festlegen, Aktion wie Ton an das senden an den CAN-Monitor und fertig. Zudem über „dominant ein“ die Pumpen und Mischer einschalten fertig.
das wäre ja zu einfach ;-)
Holzmichel Holzmichel ist männlich
User

Holzmichel ist offline

Beiträge: 2
Herkunft: Niedersachsen

zuletzt online:
14.12.2009 19:07 Uhr

Re: Meldung erzeugen/programmieren
14.12.2009 19:07 Uhr

Hallo,
ich habe nun eine Lösung erarbeitet.
Siehe Parametrierung im Bild
Die Ausgänge
7 = Heizungspumpe
8 = Mischer auf
11 = Ladepumpe Holzofen

War ein super Tipp mit der Funktion: Vergleich.
Noch eben die Meldung konfiguriert und über das Netzwerk den CAN-Monitor freigegeben.
Fertig

Das ganze funktioniert sogar.:)

Holzmichel hat folgende Dateien angehängt:
Paremetrierung2.pdf , Größe: 0,05 MB
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
MfG
Holzmichel
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020