solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: gesammt Wassermenge mit FTS4-50DL messen
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 gesammt Wassermenge mit FTS4-50DL messen
zurück
Autor: Beitrag:
alexS alexS ist männlich
User

alexS ist offline

Beiträge: 51

zuletzt online:
31.10.2014 18:49 Uhr

gesammt Wassermenge mit FTS4-50DL messen
02.10.2012 13:27 Uhr

Hallo,
hat jemand schon mal, die gesammt durchgeflossene Wassermenge mit einem FTS4-50DL gemessen?

Hintergrund:
ich würde gerne mit dem FTS4-50DL die geammte Durchflussmenge (in Liter) des BWW durch meine Frischwasserstation messen.

auch denke ich, das es zu "Abgleichzwecke/Kontrollzwecke" hilfreich wäre, wenn mann den aufakkumulierten Durchfluss kennen würde.

Das müsste doch ähnlich der el. Leistungsmessung
http://www.solar4me.de/forum/6/1501/3/Stromverbrauch-mit-UvR1611-messen.html
möglich sein? durch geeignete Wahl eines festen Vorlauf Rücklaufwertes am Wärmemengenzähler..

hat das schon mal jemand relalisiert?
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: gesammt Wassermenge mit FTS4-50DL messen
02.10.2012 21:59 Uhr

Servus.
Die Messung des Stromverbrauchs ist ja "nur" ein Spezialfall der Durchflußmessung.
Die ganz normale Zähler-Fkt. macht das.
Wenn ich mich nicht irre...;)
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
alexS alexS ist männlich
User

alexS ist offline

Beiträge: 51

zuletzt online:
31.10.2014 18:49 Uhr

Re: gesammt Wassermenge mit FTS4-50DL messen
02.10.2012 22:28 Uhr

Hallo Holger,

die Zählfunktion kann meiens Wissens nur digitale Eingänge auswerten, (Betiebsstunden und Starvorgänge)
also keine analogen Volumenstrom-Werte.
Habe dazu ob das möglich wäre, auch keinen Hinweis in der Doku gefunden.. siehe:
http://doku.uvr1611.at/doku.php/de/uvr1611/funktionen/zaehler
Grüße

alex

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von alexS am 02.10.2012 22:28 Uhr
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: gesammt Wassermenge mit FTS4-50DL messen
02.10.2012 23:11 Uhr

Jo- hab ich was vergessen:
ist ja DL... sorry.
Denke denke...

dann sieht es schlecht aus, denn über den DL kommt nur l/std.
-da braucht man wohl einen mechanischen Zähler
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020