solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Wie lerne ich meine UVR kennen?
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Wie lerne ich meine UVR kennen?
zurück
Autor: Beitrag:
houseman houseman ist männlich
User

houseman ist offline

Beiträge: 5

zuletzt online:
06.08.2013 16:13 Uhr

Wie lerne ich meine UVR kennen?
20.09.2012 11:15 Uhr

Hallo zuerst ins Forum,
habe seit langem eine UVR1611 und ein Can Modul. Leider fehlte mir bis dato die Zeit mich so richtig mit der Regelung anzufreunden. Sicher aber auch, da ich nicht so ein herzliches Verhältnis habe zu allem, was man programmieren kann. Bis dato habe ich mich also immer auf die Einstellungen meines Heizungsbauers verlassen.
Wie sich zeigt, leider viel zu lange, da die Anlage nicht richtig läuft, bzw. wohl nicht richtig eingestellt wurde. Könnt Ihr mir einen Tip geben, wie ich die Bedienungsanleitung verstehen kann? Wie kann ich sehen, welche Einstellungen vorhanden sind( welche Temp. im Speicher, wann Pumpen an etc.)?
Würde auch gerne "versuchen" die Daten auf den PC zu bekommen. Könnte ich den Bootloder an die 1611 anschließen und von dort an eine Lan Steckdose(Stromleitung)? Wie wäre dann das weitere Vorgehen?
Ihr seht, ich brauche das volle Programm.
Danke vorab schon einmal für Eure Geduld.
Houseman
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Wie lerne ich meine UVR kennen?
20.09.2012 22:26 Uhr

Nimm mir die Zeilen jetzt bitte nicht übel !!
Am besten verstehen geht, wenn Du die Anleitung erstmal liest.
Sorry- ich hab zwar schon wiederholt hier geschrieben, dass die Anleitung ziemlich verwirrend und teilw. auch umständlich geschrieben ist, aber so Fragen wie: welche Pumpen an etc und welche Sesnorwerte- das steht da super eindeutig drin beschrieben ! ;)
Wenn das schon zuviel ist, dann weiß ich nicht, wie Du die UVR "in den PC" bekommen kannst...

Lies doch bitte erstmal durch das Forum hier- das dürfte einiges bringen :)

Beste Grüße

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von nitroxatmer am 21.09.2012 12:33 Uhr
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020