solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Mischer schliessen
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Mischer schliessen
zurück
Autor: Beitrag:
johnnychicago
User

johnnychicago ist offline

Beiträge: 30

zuletzt online:
25.09.2014 22:41 Uhr

Mischer schliessen
07.03.2012 9:23 Uhr

Hallo --

Ich weiss nicht, ob nur mir das nicht klar war:

Wenn eine Mischerregelung oder HK-Regelung ausgeschaltet ist und als Einstellung hat, dass der Mischer geschlossen werden soll - dann wäre ich vom Prinzip her davon ausgegangen, dass der Mischer einen Schliessbefehl über die gesamte Laufzeit erhalten soll, um sicherzustellen, dass er am Anschlag ist.

Ich habe jetzt aber festgestellt, dass der Mischer die ganze Zeit Strom bekommt, um ihn geschlossen zu halten.

Wenn ich jetzt, je nach Umstand, den Mischer von mehreren Funktionen regeln lassen will, wie krieg' ich ihn dazu, dass er - falls keine Funktion aktiv ist - zugedreht wird?
ag390734 ag390734 ist männlich
User

ag390734 ist offline

Beiträge: 30
Herkunft: NDS

zuletzt online:
22.09.2015 14:12 Uhr

Mischer schließen
07.03.2012 11:15 Uhr

Hallo jonnychicago

Ich habe es zwar nicht getestet, aber ich würde es über die Freigabe der verschiedenen Funktionen versuchen. Man kann doch alle Funktionen, die den Mischer ansteuern, freigeben. Und wenn alle Freigaben auf aus sind, kann eine weitere Funktion den Mischer schließen.

Viele Grüße
Andreas
UVR1611 V3.25DE mit BL-Net V2.14, Webserver: Synology DS109
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Mischer schliessen
07.03.2012 22:58 Uhr

Der Ausgang zum schließen des Mischers wird meines Wissens nach nur für eine bestimmte Zeit geschlossen, die aber (warum auch immer) deutlich länger ist als die Mischerlaufzeit.
Das Ändern der Freigabe würde das auch nicht lösen, da dann ja der selbe Befehl ausgeführt würde.

So, war eben nochmal im Keller: Mischer ist zu, Ausgänge sind beide aus.(dürfte vor etwa einer Stunde abgeschalten haben)

Wenn ich das so schreibe kommt mir auch die Idee, warum das so ist / sein könnte:
in der Programmiermaske ist der Mischer voreingestellt und muß angepasst werden. Wenn das jemand falsch macht... oder wenn es jemand zum tunen des Mischers macht (hab ich schon paar mal;) -dann geht man eben auf nummer sicher und nimmt eine beliebig lange Laufzeit des Mischers an.

Ich hoffe das hattest Du gemeint.

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von nitroxatmer am 07.03.2012 23:01 Uhr
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020