solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Anforderung Heizstab
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Anforderung Heizstab
zurück
Autor: Beitrag:
Micele Micele ist männlich
User

Micele ist offline

Beiträge: 6
Herkunft: NRW
Beruf: Informatiker
zuletzt online:
29.10.2015 21:15 Uhr

Anforderung Heizstab
01.02.2012 10:49 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin gerade bei einer Funktion die ich noch nicht so
richtig durchblicke.

Ich möchte bei Freigabe-Signal der Wärmepumpe einen Heizstab zuschalten. Das soll bei minus 8 Grad passieren:

Funktion soll ein Vergleich sein, Wert A = Aussentemp.
Wert B fest -8 Grad,

EIN soll bei -8 sein und AUS bei -7,5

Welche Werte soll ich bei DIFF.EIN und DIFF.AUS schreiben und welchen Ausgang muss ich belegen:
Wa > Wb + diff oder Wa < Wb + diff

Freigabe erfolgt über Signal Übernahme bei Freigabe der LWP

Gruss Micele

Micele hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Micele Micele ist männlich
User

Micele ist offline

Beiträge: 6
Herkunft: NRW
Beruf: Informatiker
zuletzt online:
29.10.2015 21:15 Uhr

Re: Anforderung Heizstab
01.02.2012 11:18 Uhr

Hi,

scheint, ich hatte ein Fehler in der Übergabe des Signales:

Habe jetzt,

Funktion Vergleich,
Funktgrp. Temperatur
WERTb = -8
DIFF.EIN = 0,0 K
DIFF AUS = -0,5 K

Als Ausgang: Wa < Wb + diff

Und es sieht so aus, als funktioniert es so...
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020