solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: UVR1611 Absenkbetrieb
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 UVR1611 Absenkbetrieb
zurück
Wählen Sie eine Seite: 1 2
Autor: Beitrag:
Jens Peper Jens Peper ist männlich
User

Jens Peper ist offline

Beiträge: 6
Herkunft: DE

zuletzt online:
07.02.2010 23:41 Uhr

UVR1611 Absenkbetrieb
04.10.2009 20:17 Uhr

Hallo,

als Newbie folgende Frage:
habe eine neue Heizung mit UVR, Pellets und Solar; eine 20-jährige Fussbodenheizung (Außenfühler) und einen Radiatorenkreis. Hab schon einige Korrekturen/Optimierungen in die UVR eingebaut, komme aber mit dem Absenkbetrieb nicht klar. Wollte ganz simpel gegenüber der tagesheizkurve nachts 2 oder 3 Grad absenken. Wo stellt man das ein?

Sorry, vermutlich eine dumme Frage, aber ich komm mit der Doku auch nicht so gut zurecht.

Viele Grüße
Jens
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: UVR1611 Absenkbetrieb
04.10.2009 20:56 Uhr

Hallo Jens,

ich befürchte für diese simple Anwendung weiss ich auch keine einfache Lösung. Absenken geht glaube ich nur nach Raumtemperatur, sofern Du einen Fühler dafür hast.

Man kann das Ganze zwar lösen, dass ist aber etwas umständlich. Du kannst ja über eine Analogfunktion den Heizkreisregler fernsteuern über den Eingang "externer Schalter". Damit könnte man einiges Steuern, ggf. über einen 2. HK-Regler mit einer anderen Heizkurve arbeiten. Letzteres wäre wohl das Einfachste, letztendlich aber der Schinken nach der Wurst geschmissen.

Was anderes fällt mir heute nicht ein, aber vll. hat noch jemand eine Idee.

Grüße

Dennis
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Visu Visu ist männlich
User

Visu ist offline

Beiträge: 196
Herkunft: Wolfsburg

zuletzt online:
13.01.2019 12:14 Uhr

Re: UVR1611 Absenkbetrieb
04.10.2009 22:23 Uhr

Ich habe zwar einen Raumsensor angeschlossen, verwende Diesen aber nicht bei der Heizungssteuerung. Bei mir geht alles über den Außensesor, anhand der eingestellten Werte in der Heizkurve errechnet die Steuerung, abhängig von der Außentemperatur den Heizungs VL. Das alles ist wiederrun zeitgesteuert. Außerhalb der eingestellten Zeiten geht meine Anlage in den Absenkbetrieb von 5°C und meine Heizungspumpe geht aus. Nur ab einer Temperatur von -10°C bleibt sie an. Leider habe ich jetzt auf die schnelle nicht gefunden, wo ich diesen Wert 5°C verändern kann. Früher lief meine Pumpe auch durch, war bei mir aber quatsch, mein Haus ist gut gedämmt und hat die Wärme gehalten.

Soll denn bei dir eine variable VL Temperatur im Absenkbetrieb laufen, oder würde auch ein fest, eingestellter Wert z.B. von 18°C reichen? Wenn ja kommen wir wieder dazu, dass ich es noch nicht gefunden habe, wo man diesen Wert verändern kann...

Beitrag wurde 4 mal bearbeitet, zuletzt von *Jens* am 04.10.2009 22:27 Uhr
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: UVR1611 Absenkbetrieb
05.10.2009 7:22 Uhr

Hallo Jens,

Durch den Umzug der Webseite auf den neuen Server gingen die Dateianhänge nicht mehr. Geht jetzt wieder, sorry!

ich glaube es ist dieser Wert hier:

Dennis hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Visu Visu ist männlich
User

Visu ist offline

Beiträge: 196
Herkunft: Wolfsburg

zuletzt online:
13.01.2019 12:14 Uhr

Re: UVR1611 Absenkbetrieb
05.10.2009 10:03 Uhr

Nein, der ist es nicht, ich meine den Wert, den die Steuerung für den Absenkbetrieb nimmt...bei mir steht da immer 5°C bei VL-Soll-Temp. Wenn die Zeitfreigabe aus ist, oder die Pumpe 7 (Heizung)auf HAND off steht...

Visu hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!


Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von *Jens* am 05.10.2009 10:05 Uhr
Jens Peper Jens Peper ist männlich
User

Jens Peper ist offline

Beiträge: 6
Herkunft: DE

zuletzt online:
07.02.2010 23:41 Uhr

Re: UVR1611 Absenkbetrieb
05.10.2009 12:22 Uhr

Hallo,

vielen Dank für die ersten Antworten; allerdings habe ich das Problem wohl nicht gut genug beschrieben: ich möchte (ganz simpel) den Nachtvorlauf im Heizkreis 1 um einige Grad (Kelvin) gegenüber dem Tagesvorlauf reduzieren (in Abhängigkeit zur Außentemperatur); das konnte sogar meine alte Viessmann Vitola Biferal...

Es muss doch möglich sein, nachts einen geringeren, gleitenden Vorlauf zu fahren als am Tag???

Viele Grüße
Jens
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: UVR1611 Absenkbetrieb
05.10.2009 13:59 Uhr

Es erstaunt mich eigentlich selber, aber so direkt geht das ganze warscheinlich wirklich nicht :motz:

Zitat:
Die Vorlauftemperatur errechnet sich üblicherweise aus der Außentemperatur und der Heizkurve. Eine Ausnahme stellt die Fixwertregelung dar. Hier wird der Vorlauf im Absenkbetrieb auf die eingetragene Temperatur von +10°C und im Heizbetrieb auf jene von -20°C geregelt.


Das steht im WIKI zur UVR und genauso in der Bedienungsanleitung. Das würde bedeuten, wenn man auf Kurve regelt, geht der Regler aus, es sei denn der Raumfühler fällt unter den eingestellten Wert (15 Grad bei Jens). Theoretisch macht dies auch Sinn, ich fahre auch komplett nach Raumfühler bei meinen Anlagen. Ich will es nur trotzdem gar nicht glauben dass das nicht gehen soll :D
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Jens Peper Jens Peper ist männlich
User

Jens Peper ist offline

Beiträge: 6
Herkunft: DE

zuletzt online:
07.02.2010 23:41 Uhr

Re: UVR1611 Absenkbetrieb
05.10.2009 18:50 Uhr

Hi Dennis,

bin ich der Erste und Einzige mit dieser simplen Anforderung?

Viele Grüße
Jens (der schon TA eingeschaltet hat...(
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: UVR1611 Absenkbetrieb
06.10.2009 10:39 Uhr

unter Abschaltbedingungen kann eingestellt werden das die Heizkreispumpe Nachts durchläuft, in verbinding mit der Raum soll temperatur kann die Vorlauftemperatur bestimmt werden.

Alternativ kann die Voraufsolltemp. über eine Analogfunktion und Schaltuhr (für Freigabe der Analogfunktion) zu einem Mischermodul geschlifen werden

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von Oli F am 06.10.2009 10:44 Uhr
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: UVR1611 Absenkbetrieb
06.10.2009 11:00 Uhr

im Anhang ein Beispiel

Oli-F hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: UVR1611 Absenkbetrieb
06.10.2009 12:14 Uhr

Hallo Oli,

Danke, genau so kann man es machen. Aber der Fairnis halber muss man schon anerkennen, dass es ziemlich umständlich ist!
Normalerweise hätte TA das im Heizkreisregler einfacher einstellen können ;)
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Wählen Sie eine Seite: 1 2
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020