solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
zurück
Autor: Beitrag:
Andy333 Andy333 ist männlich
User

Andy333 ist offline

Beiträge: 2

zuletzt online:
07.10.2011 13:07 Uhr

Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
06.10.2011 11:43 Uhr

Hallo zusammen,

ich bin neu hier und auch bei der UVR1611.

Zur zeit wird meine Heizung über eine Trovis gesteuert, die ich selber eingebaut und parametrisiert habe. Diese hat aber teilweise das Zeitliche gesegnet.

Nun möchte ich die nächste Steuerung schon für meine Heizungsendphase anschaffen. Wenn auch noch nicht alles (Solaranlage und Schichtspeicher)vorhanden ist.

Ich habe als erstes die Hydraulik geplant und als PDF beigelegt. Ist es möglich dies über die UVR1611 zu steuern (10 Fühler, 8 Relaisausgänge)?

Vielen Dank für jegliche Unterstützung.

Andy333 hat folgende Dateien angehängt:
Hyd.pdf , Größe: 0,27 MB
Andreas1 Andreas1 ist männlich
User

Andreas1 ist offline

Beiträge: 324
Herkunft: Hamburg
Beruf: verrate ich nicht ;)
zuletzt online:
07.10.2015 21:20 Uhr

Re: Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
06.10.2011 23:23 Uhr

joop, solte gehen

Gruss Andreas
Andy333 Andy333 ist männlich
User

Andy333 ist offline

Beiträge: 2

zuletzt online:
07.10.2011 13:07 Uhr

Re: Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
07.10.2011 11:51 Uhr

Vielen Dank.

Ich hatte nur bedenken, da der UVR1611 nur 7 Relaisausgänge hat.

1.) Wenn ich jetzt mit dem Programm TAPPS eine Zeichnung und die "Schaltung" erstelle, kann ich diese dann zwecks Überprüfung hier einstellen?

2.) Kann man die erstellte Datei nur mittels Bootloader übertragen? Gibt es keine andere Möglichkeit, da ich nicht am laufenden Band umprogrammieren und auch kein logging tätigen möchte.

Gruß

Andy
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
07.10.2011 14:40 Uhr

Die UVR hat mit dem HiRel 13 Schaltausgänge, ohne 11. Ohne Bootloader kriegst Du keine Daten in die UVR.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
Andreas1 Andreas1 ist männlich
User

Andreas1 ist offline

Beiträge: 324
Herkunft: Hamburg
Beruf: verrate ich nicht ;)
zuletzt online:
07.10.2015 21:20 Uhr

Re: Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
11.10.2011 22:28 Uhr

Hallo Denis

Wer sagt das es ohne bootlader nicht geht, man kann es am gerät progrmieren, aber ich denke das will niemand ;)

Gruss Andreas
a-whisky a-whisky ist männlich
User

a-whisky ist offline

Beiträge: 75

zuletzt online:
24.11.2013 19:43 Uhr

Re: Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
12.10.2011 8:56 Uhr

Kein Problem... ich habe folgendes an meiner Anlage.
16 - Sensoren an der UVR1611
1 - Sensor im CAN-Monitor
6 - Pumpen
1 - 4 Wege-Mischer
2 - 3 Wege-Ventiele

Bin gerade am überlegen 1 Mischer über HIREL 12/13 für den Holzkessel zu betreiben.
Dafür fällt dann ein 3 Wege-Ventiel weg.
UVR1611 V3.26DE, CAN-Monitor E2.09 und BL-Net V2.16
*Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Windows-Computer.*
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
12.10.2011 10:05 Uhr

Zitat:
Wer sagt das es ohne bootlader nicht geht, man kann es am gerät progrmieren, aber ich denke das will niemand

Sowas ziehe ich gar nicht in Betracht weil das so eigentlich kein Mensch macht. Aber wer genug Zeit hat kann es ja versuchen ;)
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
a-whisky a-whisky ist männlich
User

a-whisky ist offline

Beiträge: 75

zuletzt online:
24.11.2013 19:43 Uhr

Re: Steuerung bei dieser Hydraulik machbar?
12.10.2011 10:51 Uhr

Zitat:
Wer sagt das es ohne bootlader nicht geht, man kann es am gerät progrmieren, aber ich denke das will niemand


Ich habe das auch nie in Betracht gezogen...
War eh auf das Datenlogging scharf ;) und da lag der BL-NET nahe.
UVR1611 V3.26DE, CAN-Monitor E2.09 und BL-Net V2.16
*Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Windows-Computer.*
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020