solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Sensor 130°, aber Umwälzpumpe ist aus
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Sensor 130°, aber Umwälzpumpe ist aus
zurück
Autor: Beitrag:
More2 More2 ist männlich
User

More2 ist offline

Beiträge: 3
Herkunft: Abensberg
Beruf: Angestellter
zuletzt online:
25.05.2009 12:58 Uhr

Sensor 130°, aber Umwälzpumpe ist aus
24.05.2009 17:00 Uhr

Halo, habe folgendes Problem.
Bei miener Buso-Anlage
(2x 1000 Ltr. Puffer und 24 qm Solarfläche)
tritt folgendes Problem auf.
Das Thermostat oben an der Solarfläche zeigt 120 - 130° an,
die Umwälzpumpe ist aber aus (es wird keine Energie gewonnen)
Ich habe Angst dass irgendwas kaputt gehen kann, wenn nicht schon etwas kaputt ist.
Meine Pufferspeicher sind zwar auf ca. 85° aufgeheizt
(Puffer 2 unten 75°) aber deswegen kann doch die Anlage
nicht " abschalten " - oder ???

Wer kann mir helfen ???
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Sensor 130°, aber Umwälzpumpe ist aus
25.05.2009 9:14 Uhr

Hallo More2,

doch, das kann schon sein das die Parameter Deiner Anlage so eingestellt sind, das die bei erreichter Puffer-Solltemperatur abschaltet. Wenn dann die Anlage in den Stillstand geht, sind auch die 130 Grad normal, das ist aber weit im grünen Bereich! Schlimmstenfalls muss der Kollektor bis zu 200 Grad aushalten. Durch den erhöhten Druck im Solarkreis passiert da nix!

sonnige Grüße

Dennis
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020