solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Eingabe Frostschutzanteil bei Tyfocor-LS
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Eingabe Frostschutzanteil bei Tyfocor-LS
zurück
Autor: Beitrag:
DJ_Chaos
User

DJ_Chaos ist offline

Beiträge: 124

zuletzt online:
11.12.2014 21:56 Uhr

Eingabe Frostschutzanteil bei Tyfocor-LS
03.03.2011 12:18 Uhr

Soweit ich weiß, beinhalten die Protherm Anlagen auch die Solarflüssigkeit Tyfocor-LS (rot, -28°C).
Was habt ihr im Wärmemengenzähler eingetragen?Ich habe zur Zeit 45% drin stehen.

Jörg
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Eingabe Frostschutzanteil bei Tyfocor-LS
03.03.2011 13:17 Uhr

Du redest von ProSolar oder?
Wenn ja, die meisten ProSolar-Anlagen haben eine Üsta, da wird die Wärmemengenberechnung logischerweise nach dem Wärmetauscher gemacht und somit ohne Glykolanteil!
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
DJ_Chaos
User

DJ_Chaos ist offline

Beiträge: 124

zuletzt online:
11.12.2014 21:56 Uhr

Re: Eingabe Frostschutzanteil bei Tyfocor-LS
03.03.2011 18:26 Uhr

Achso! O.K.! Dann die Frage an alle Anderen.
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: Eingabe Frostschutzanteil bei Tyfocor-LS
03.03.2011 20:47 Uhr

Ich habe auch Tyfocor LS drin. Und habe 44% eingetragen.

Wassergehalt soll laut Datenblatt zwischen 55% und 58% liegen.
DJ_Chaos
User

DJ_Chaos ist offline

Beiträge: 124

zuletzt online:
11.12.2014 21:56 Uhr

Re: Eingabe Frostschutzanteil bei Tyfocor-LS
04.03.2011 9:11 Uhr

Ja, habe ich auch so gelesen. Ich denke mal 1-2 % Unterschied dürften nichts ausmachen. Da gibt es genug andere Meßfehler im System.
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020