solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: 2 Eingänge
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 2 Eingänge
zurück
Autor: Beitrag:
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

2 Eingänge
04.06.2010 13:34 Uhr

Ich brauche mal wieder die Hilfe des Forums.
Ich brauche eine Funktion die mir ständig Eingang X auf eine Vergleich-Funktion legt. Ist aber Ausgang Z "aktiv" so soll die Vergleich-Funktion nicht mehr Eingang X sondern Eingang Y bekommen.
Kann mir da jmd. helfen. Ich könnte mir selbst etwas basteln, ich kann aber nur noch eine Funktion einbauen.

Das ganze brauche ich für die Speicherladung. Ist der Hauptspeicher (1) zu warm, so schickt er es in Puffer 2.
Ist Puffer 2 auch zu warm, so schaltet ein Ventil auf den 3. Puffer (bereits Programmiert). Nur jetzt hat die Vergleichsfunktion für die "Ladepumpe" immernoch den Eingang von Puffer 2.

Gibt es vielleicht sogar eine "Pufferspeicher" Funktion die alles in einem hat?

Lg
lebbes
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: 2 Eingänge
04.06.2010 14:01 Uhr

Eine dafür komplett vorgefertigte Funktion sollte es nicht geben.
Du kannst aber anstatt eines Vergleiches eine Solarfunktion nehmen, mehrere davon kannst Du über eine "Vorrangschaltung" umschalten. Ob Das bei Deiner Hydraulik geht, kann ich Dir von hier aber nicht sagen :)
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: 2 Eingänge
04.06.2010 14:55 Uhr

Hi Dennis,
danke für deine schnelle Antwort.
Leider wird es dann mit der hydraulischen Umsetzung schwierig.
Ich habe nun 4 Ladepumpenfunktionen.
2 für Laden und Entladen von Puffer 2
und 2 für Laden und Entladen von Puffer 3 (Freigaben wenn 3 Wegeventil zu Puffer 3 steht).
Leider musste dafür der WMZ für den TagesertragSolar entfallen, was mir nicht gefällt.

Vielleicht kennt ja noch jemand eine Möglichkeit. Oder kann meine Idee verbessern damit ich Funktionen spar.
Habe es mal angehängt.
Vielen Dank!
Lg
lebbes

lebbes hat folgende Dateien angehängt:
Bild wurde verkleinert, anklicken für Originalgröße!
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: 2 Eingänge
06.06.2010 11:55 Uhr

Sollte doch mit nem Max gehen oder?
Max nur mit Eingang Y, Freigabe durch Z, wenn nicht freigegeben dann X ausgeben...
oder hab ich was falsch verstanden?
hab so was auch mal gemacht:

Uwe (mit dem 100sten Beitrag (-:)

boardy hat folgende Dateien angehängt:


Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von boardy am 06.06.2010 11:57 Uhr
jetzt geht es mit KNX weiter...
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: 2 Eingänge
06.06.2010 15:47 Uhr

Hey,
super! Klasse!
So kann ich mir auch wieder den WMZ rein machen da ich 2 Funktionen spare.

Danke! und glückwunsch zu deinen 104sten Beitrag der wirklich spitze ist ;)
Gruß
Sebastian
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020