solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Abschaltbedingung Hzkr.
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Abschaltbedingung Hzkr.
zurück
Autor: Beitrag:
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Abschaltbedingung Hzkr.
06.04.2010 9:03 Uhr

Hallo zusammen,

ich habe bei meinen 2 Heizkreisen eine Abschaltbedingung programmiert. Sie sollen, wenn sie im Absenkbetrieb sind und es Aussen über 2°C ist, abschalten.
Die letzten 2 Nächte war es sogar über 5°C und sie haben trotzdem nich abgeschaltet. Absenktemperatur habe ich 17°C gewählt, zwischen 22-03Uhr habe ich 16°C eingestellt.
Über eure Hilfe wäre ich sehr dankbar.
MfG
lebbes
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Abschaltbedingung Hzkr.
06.04.2010 9:13 Uhr

auf welcher Temperatur ist der Frostschutz eingestellt (in der Funktion Heizkreis)
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Abschaltbedingung Hzkr.
06.04.2010 9:17 Uhr

7°C .
Ich dummerschen :motz:
Vielen Dank
gruß
lebbes
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Abschaltbedingung Hzkr.
16.04.2010 15:14 Uhr

Ich will nochmal das Thema Abschaltbedingung aufgreifen.
Ich hab jetzt beide Heizkreise mit gleichen Abschaltbedingung/Frostschutz programmiert. Die Vl.Temperaturen sind wg. Fußbodenheizung / Radiatoren unterschiedlich!
Über 8°C Aussentemperatur sollen die Heizkreise im Absenkbetrieb ausgehen. Bei der Fußbodenheizung funktioniert das auch alles. Doch der Radiatoren Heizkreis schaltet nicht ab. Weiß jemand woran das liegen kann.
Gruß
lebbes
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Abschaltbedingung Hzkr.
16.04.2010 19:52 Uhr

- der Mittelwert der Aussentemperatur für die Abschaltung unterschiedlich eingestellt

- das Zeitprogramm unterschiedlich

- der Schiebeschalter von RAS auf Tagbetrieb
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Abschaltbedingung Hzkr.
16.04.2010 21:36 Uhr

Mittelwert der Aussentemperatur ist gleich (30min)

Die Zeitprogrammierung ist ebenfalls gleich.

Was meinst du mit Schiebeschalter?

Das einzigste was unterschiedlich ist, ist die
Heizkurve: Temp.
FBH Radiatoren
+10°C 24°C VL 32°C VL
-20 41°C VL 57°C VL

Wenn Absenkbetrieb, und T.Aussen IST > MIN
Min= 7°C Hysterese= 1K Frostschutz: ab 3°C
Sollte doch dann bei 8°C Aussentemp. abschaltet (wenn Absenkbetrieb).

Aber die Heizkurve sollte ja nichts mit dieser Abschaltbedingungen zu tun haben, oder?

Liebe Grüße
lebbes
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020