solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Programmierung der UVR1611 - Thema: Mischer überschwingt
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Programmierung der UVR1611 Mischer überschwingt
zurück
Autor: Beitrag:
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Mischer überschwingt
29.03.2010 22:35 Uhr

Hallo,

hat das Problem jemand gelöst? Der Mischer produziert einen schönen Sägezahn im Vorlauf...

ist wohl zu träge, bzw. reagiert er nicht frühzeitig bei abnehmender Temperaturdifferenz...

Gibt es einen Workarround? Habe in den Onlineschmeata gesehen, daß das bei manchen ganz gut aussieht...

B

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von boardy am 29.03.2010 22:36 Uhr
jetzt geht es mit KNX weiter...
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Mischer überschwingt
30.03.2010 8:23 Uhr

Steuere den Mischer mit der Funktion "Mischer" an, die Mischerregelung von der Funktion "Heizkreis" ist etwas träge und dadurch komt es zu diesem überschwingen.

Ps. über die Mischerlaufzeit kann auch noch ein wenig verfeinert werden (unter Ausgängen)
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Mischer überschwingt
30.03.2010 10:36 Uhr

Höhere Mischerlaufzeit, weniger Überschwingungen, oder?
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Mischer überschwingt
30.03.2010 12:06 Uhr

ja, dadurch kann der Mischer schneller seine Sollstellung erreichen
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: Mischer überschwingt
30.03.2010 19:30 Uhr

(-: Danke, das hätte ich auch noch gefragt... ich probiers ers tmal mit der Mischerfunktion... daß die Anderst steuert wie der Heizkreisregler... darauf muß man erst mal kommen (-:

Wie hoch habt ihr denn die Laufzeiten im verhältnis zur realen Laufzeit des Mischers?

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von boardy am 30.03.2010 19:32 Uhr
jetzt geht es mit KNX weiter...
lebbes
User

lebbes ist offline

Beiträge: 289
Herkunft: D-64665

zuletzt online:
20.01.2015 18:09 Uhr

Re: Mischer überschwingt
30.03.2010 19:46 Uhr

Ich hatte die Regelung mit 2,5 programmiert bekommen.
Hatte es dann auf 3,5 erhöht, was schon einiges ausmachte.
Die normale Laufzeit meines Mischers ist 1,5; soweit ich mich erinnern kann.
Gruß
lebbes

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von lebbes am 30.03.2010 19:46 Uhr
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: Mischer überschwingt
31.03.2010 8:49 Uhr

Hm, ist nicht wirklich besser... ich Vermute, daß Problem liegt an sehr geringer Abnahme (selbstregelnde Pumpe und relativ großer Differenz zwischen Puffer und Vorlauf... eigentlich wäre ein trägeres Regeln hier besser... mit höherer Pumpenlaufzeit schaukelt es sich noch mehr auf...
ich muß mal überlegen was ich für Möglichkeiten habe...
jetzt geht es mit KNX weiter...
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Mischer überschwingt
31.03.2010 9:13 Uhr

Ich kenne das Phenomen auch. Es liegt sehr oft am fehlenden Volumenstrom durch zugeregelte Heizkörper (Kreise). Ich habe das bei mir nur wegbekommen, indem ich von den Heizkreisen das Signal bekomme das keiner mehr Wärme anfordert und dann Pumpe sowie Mischer stromlos mache. Dabei bleibt der Mischer in der letzten Stellung stehen und verändert sich nicht. Ansonsten war die Pumpe aus (oder kein Volumenstrom mehr da), der Sensor sagt Wärmer, der Mischer läuft auf, es kommt am Sensor aber auf Grund fehlenden Volumenstroms keine Wäre an und der Mischer regelt weiter auf. Jetzt schaltet sich die Pumpe zu und der Mischer liefert ganz heißes Wasser und regelt dann sofort ganz zu. Dabei entsteht das Schwingen.
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
boardy
User

boardy ist offline

Beiträge: 150
Herkunft: Hessen
Beruf: Dipl. Inf.
zuletzt online:
28.12.2014 16:07 Uhr

Re: Mischer überschwingt
31.03.2010 19:40 Uhr

Hi Dennis,

ja so ist es bei mir sicher auch... na kein eProblem, wenn KNX da ist sehe ich was die Heizrkreise machen... heute morgen war es durch länge Mischelaufzeit in der Tat besser als vorher...

Bleibt die Frage, mit welcher Taktik muß der Mischer am wenigsten machen... aber ich beobachte weiter...

Samstag kommt die Solaranlage aufs dach... die Dritte Heizsäule - gibts wieder was zum Programmieren (-:

mal sehen, was für regelbereiche ich nehem...
Uwe
jetzt geht es mit KNX weiter...
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020