solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Solarthermie Planung - Thema: Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Solarthermie Planung Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
zurück
Autor: Beitrag:
solarus23
User

solarus23 ist offline

Beiträge: 1

zuletzt online:
18.03.2011 10:11 Uhr

Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
17.03.2011 11:33 Uhr

Hallo,

ich möchte bei uns am Haus eine Solaranlage für WW und Heizungsunterstützung installieren. 6 Flachkollektoren sollen auf´s Dach. Jetzt stellt sich folgendes Problem:

Wir haben ein Haus mit 30° Dachneigung. Es ist aber wegen Dachfenster und bestehender PV nur Platz für 3 Kollektoren. Die anderen 3 sollen auf das Dach von einem Anbau; Dachneigung hier 50°. Entfernung der Dachflächen zueinander ca. 3 meter. Eine Aufständerung auf dem 30° Hauptdach kommt wegen Verschattung der bestehenden PV nicht in Frage.

Wie wirkt sich der unterschiedliche Aufstellwinkel auf die Anlage aus bzw. ist es überhaupt möglich das so zu realisieren? Oder müssen/sollten alle Kollektoren die gleiche Neigung haben?
Ein Bekannter hat mir gesagt, es wäre ungünstig die Kollektoren mit unterschiedlicher Neigung aufzustellen. Er hat das mal irgendwo gelesen, konnte mir aber auch nicht mehr sagen, warum das so sein soll.

Hat hier jemand eine Ahnung?

Besten Dank schon mal im voraus.
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
17.03.2011 20:10 Uhr

Zur Neigung kann ich dir nicht viel sagen, außer das meine Anlage auch bei 30° steht.

Das ggf. unterschieliche Neigungen zu Problemen führen könnten kann ich mir aber durchaus vorstellen.
prehalle prehalle ist männlich
User

prehalle ist offline

Beiträge: 89
Herkunft: Deutschland
Beruf: Unternehmer
zuletzt online:
02.01.2018 19:49 Uhr

Re: Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
17.03.2011 21:49 Uhr

Hallo Solarus,
unterschiedliche Dachneigungen rufen auch Unterschiedliche Einstrahlungswinkel der Sonne hervor. Dadurch kann es sein bei idealer Ausrichtung und Dachneigung zur Sonne, das der Teil immens viel Energie bringt aber der andere Teil der nicht so passend zur Sonne ausgerichtet ist, bringt weniger heiße Energie. So das sich das heiße Feld unter Umständen durch das niedriegere Temperaturfeld abkühlt und der Effekt des Sparens durch die Solarthermieanlage etwas eingeschränkt ist. Zudem sollte die Verbindungsleitung von Feld eins zu Feld zwei auch nicht lang sein, da durch zuviel Leitungsweg auch wieder eine Temperaturschwächung auftreten kann.

MfG
prehalle
Wir bieten Produkte der erneuerbaren Energien an: Solarthermie 2-300m², Speichertechnik 150 L - 150.000 Liter, Sonderspeicherbau, Pufferspeicher, Kombispeicher, Solarspeicher, Edelstahlspeicher, Wärmepumpenspeicher, Holzvergaser, Öl-/Gasbrennwert, Wärmepumpe, Dämmstoffe, HolzPellets Sackware. Internet: www.pre-halle.de/cms Email: info@pre-halle.de
DJ_Chaos
User

DJ_Chaos ist offline

Beiträge: 124

zuletzt online:
11.12.2014 21:56 Uhr

Re: Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
18.03.2011 10:46 Uhr

Das geht schon mit einer gescheiten Hydraulik zu machen. Bin aber da auch nicht der Experte.
Schaut euch mal www.solar-fan.net an. Der hat unterschiedliche Kollektoren (Flach, Röhre) und unterschiedliche Neigungen verschalten.
Zur Not an jeden Strang einen externen Wärmetauscher.

Jörg
Joachim Joachim ist männlich
User

Joachim ist offline

Beiträge: 13
Herkunft: Nähe Bremen
Beruf: Bereich Nachrichtentechnik
zuletzt online:
02.03.2013 17:26 Uhr

Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
08.01.2012 0:57 Uhr

Ich würde das wie zwei unterschiedliche Solarfelder behandeln und die unterschiedlichen Volumenstrommengen mit einem 3-Wege-Mischventil mit Motorstellantrieb versuchen. Bei den TA Beispielen ist ein solches dabei. Um Leitungen zu sparen, könnte ich mir, je nach Örtlichkeit,den Mischer bei den Kollektoren vorstellen.

Die steilere Aufstellung hat dann bei tieferen Sonnenständen bessere Erträge. Im Hochsommer reicht es ohnehin.

Beitrag wurde 2 mal bearbeitet, zuletzt von Joachim am 10.01.2012 18:20 Uhr
Wir vergleichen oft mit Dingen, die wir kennen und schliessen das Ungekannte aus.....Da ist der Irrtum eingeladen!
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
24.01.2012 14:24 Uhr

der 3-Wege-Mischer mit Stellmotor sollten nicht zu nahe am Kollektor angebracht werden, da er im Stagnatiosfall zuviel Wärme abbekommt

- denn Mischer im Solar Rücklauf einbauen
- je 1 Sensor am Kollektor Vorlauf montieren
Freiblick Freiblick ist männlich
User

Freiblick ist offline

Beiträge: 35
Herkunft: Deutsch
Beruf: Rettungssanitäter
zuletzt online:
18.05.2016 19:41 Uhr

Bluescrenn Vakuumröhrenkollektor
28.09.2012 12:01 Uhr

Hallo

Ich plane 10qm Röhrenkollektoren aufs Dach 45Grad Neigung SW und einen Kollektor 5qm senkrecht an die Fassade SW. Ist aus Platzgründen nicht anders lösbar.
Das ganze in einen 1000lrt Puffer für WW und Heizungsunerstützung.
Kann es Probleme geben wegen der unterschiedlichen Anbringung der Kollektoren????
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

erstmal zum ersten Eintrag:
28.09.2012 17:28 Uhr

Betrachtet man sich die Sonnen"winkel" im Jahreslauf stellt man fest, dass die Sonne im Winter tiefer steht als im Sommer.
Daher macht es bei einer Solaranlage mit Heizungsunterstützung also immer Sinn, die Kollektoren steiler (also 50°) zu stellen. Denn im Winter brauchen wir Effizienz- im Sommer ist eh genug Sonne da.;)

Also: erst durch die 30° stehenden, dann durch die 50° stehenden fließen lassen- perfekt.

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von nitroxatmer am 28.09.2012 17:28 Uhr
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

@Freiblick
29.09.2012 20:54 Uhr

Bei Röhrenkollektoren sehe ich da kein Problem.
Da im Winter die Sonne..siehe eins vorher-also alles prima- daher meine ich, dass es für den Sommerbetrieb von Vorteil ist, mit der Leitung erst in die Senkrechten und dann in die auf dem Dach zu gehen.
Im Winter dürften dann beide gut laufen.
Wenn es machbar ist, sollten die auf dem Dach sogar etwas steiler stehen. (5° mehr sind bei 2m Bauhöhe nur ein paar cm -die es aber in sich haben)
Beste Grüße

Beitrag wurde 1 mal bearbeitet, zuletzt von nitroxatmer am 29.09.2012 20:57 Uhr
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
Freiblick Freiblick ist männlich
User

Freiblick ist offline

Beiträge: 35
Herkunft: Deutsch
Beruf: Rettungssanitäter
zuletzt online:
18.05.2016 19:41 Uhr

Re: Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
30.09.2012 12:17 Uhr

Hallo nitoxatmer

Vielen Dank für die Tipps.
Ich bin jetzt soweit, die Anlage auf 20qm auszulegen.
Das heißt 10 auf dem Dach mit Neigung und 10 an der Fassade senkrecht.
Nun ist es so, das bei Aussrichtung SWW die Sonne zuerst auf dem Dach ist. Das würde heißen, das das Medium bis Mittag (Frühling/Herbst) erst durch die Senrechten fließt, also kalt bleibt und dann aufs Dach geht und sich erwärmt weil dort schon Sonne ist.
Im Winter, meine ich, sind die Senkrechten effektiver, allerdings geht das Medium danach noch aufs Dach und könnte dort evtl. runtergekühlt werden???????
Können die Heat Pipe das Medium auch kühlen oder spielt das keine Rolle wenn sie im Schatten sind????
Wäre es eine Variante mit 2 getrennten Sensoren und einem Dreiwege ventil über die UVR dieses zu regeln????

Vielen Dank für Deine Hilfe
nitroxatmer nitroxatmer ist männlich
User

nitroxatmer ist offline

Beiträge: 1204
Herkunft: Gera
Beruf: Experte für Regelungen und Steuerungen
zuletzt online:
10.05.2020 22:18 Uhr

Re: Unterschiedliche Neigung von Kollektoren
30.09.2012 14:44 Uhr

Da kann ich Dich beruhigen: kühlen geht nicht.
(also: nicht drastisch. Etwas Verlust ist natürlich da wegen der Leitung usw. Aber das ist ja alles gedämmt).
Wenn Du die auf dem Dach noch etwas steiler stellst (eben 50° statt 45°) sollte das optisch nicht sehr auffallen- aber im Ertrag.
Und es ist ja nicht so, dass nix kommt...
In den Röhren befindet sich, wenn es "normale" sind, ein Kupferkolben mit Rohr dran. Das ganze ist gefüllt mit etwas Verdampferflüssigkeit.Durch die Sonne verdampft diese Flüssigkeit und kondensiert dann oben in am Kolben durch die Wärmeübertragung ans Solarfluid.
Beim runterlaufen verdunstet es wieder....
Daher ist jede Röhre für sich quasi selbstregulierend in Abhängigkeit von der Mediumtemp. der Solarflüssigk.
Da die Leistung jedes Kolbens quasi gleich ist, wird durch die anstehende Kondensationstemp. an jedem Kolben um x° erwärmt, egal wie viel Sonne einstrahlt- also im Sinne von zusätzlicher Erwärmung. Logischerweise ist die Erhöhung ja abhängig von der Sonneneinstrahlung.
Es kann ja auch vorkommen, dass eine Wolke nur einen Teil der Koll. abschattet..
VG
Holger
Ich hoffe, man kann meinen Gedanken folgen -die sind irgendwie schneller als ich schreiben kann....

Auch wenn es nur Worte sind- ein Danke kommt immer gut an! ;)

UND: bitte gebt zum Schluß auch die Lösung Eures Problems weiter - nur dann hilft es auch Anderen !!
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020