solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Solarthermie Steuerung - Thema: Referenzfühleranordnung am Speicher für Solar
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Solarthermie Steuerung Referenzfühleranordnung am Speicher für Solar
zurück
Autor: Beitrag:
DJ_Chaos
User

DJ_Chaos ist offline

Beiträge: 124

zuletzt online:
11.12.2014 21:56 Uhr

Referenzfühleranordnung am Speicher für Solar
04.03.2011 12:59 Uhr

Im I-Net gibt es ja die unterschiedlichsten Aussagen zu Anordnung des Bezugssensors für Solar am Puffer mit Glattrohrwärmetauscher.
Bei Wolf ist es genau in der Mitte zwischen Vor und Rücklauf Wärmetauscher mit entsprechenden Begründungen.
http://www.vfg.hu/kep/napk/T_TOPSON_TX.pdf
Bei Solarbayer ist es knapp oberhalb des Wärmetauscherrücklaufes am Speicher. Und bei Anderen ist es knapp oberhalb bis auf gleicher Höhe des Vorlaufes des Wärmetauschers.
Wer soll daraus schlau werden. Sicher hat alles seine Vor-und Nachteile. Wo ist der Fühler an Eurem Speicher angeordnet?

Jörg
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Referenzfühleranordnung am Speicher für Solar
04.03.2011 15:22 Uhr

ein weiterer Punkt ist die Steuerung

- Temperatur Differenzen
- Fühler die zur Steuerung verwendet werden (2 oder mehr)
- gibt es einen Bypass zum Wärmetauscher
- wird die Solarpumpe in der Leistung angesteuert
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: Referenzfühleranordnung am Speicher für Solar
05.03.2011 19:48 Uhr

Bei mir sitzt der Fühler leicht über der Mitte des Wärmetauschers.

Da der bei mir in einer Tauchhülse sitzt gibt es nur diese möglichkeit oder dann ganz unten am Wärmetauscher, aber erscheint mir unsinnig.
DJ_Chaos
User

DJ_Chaos ist offline

Beiträge: 124

zuletzt online:
11.12.2014 21:56 Uhr

Re: Referenzfühleranordnung am Speicher für Solar
06.03.2011 18:08 Uhr

@Oli-F
-Diff. Kollektor - Referenz angestrebt 10k
- 2 Fühler, einmal Kollektor und einmal Referenz, Oberer Pufferfühler ist für Kessel
- Bypass gibt es nicht
- Solarpumpe drehzahlgeregelt über UVR

Grüße
Jörg
ebnerjoh
User

ebnerjoh ist offline

Beiträge: 67

zuletzt online:
11.08.2014 10:37 Uhr

Re: Referenzfühleranordnung am Speicher für Solar
13.02.2012 20:30 Uhr

Ich bin da auch noch am Suchen, was da der optimale Weg ist.

Ich habe einen WW-Boiler mit 2 Kaskaden, wobei (non) die untere Kaskade für die Solartherme verwendet wird. Bei meinem Boiler ist der Fühlereingang in der mitte des Boilers (beim VL der Solar) und geht im inneren hinunter bis zum Ende der Kaskade.

Bis jetzt war der Temperaturfühler komplett hineingesteck (original vom Installateur).
Da ist mir vorgestern aufgefallen, dass bei einer ungünstigen Temperaturkonstellation Wärme über die Solar "verbraten" wird, abstatt umgekehrt. Schinbar war der obere Bereich der Kaskade zwischen 20 und 30 Grad warm. Unten hatte es nur 7 Grad.
Zu Mittag schien kurz die Sonne und erwärmte den Kollektorfühler über die Differenztemperatur und somit schaltete der Motor ein.
Danach wurde fröhlich 30 Grad warmes Wasser in die Solar gepumpt und kam mit 20 Grad wieder zurück.

Wenn ich nun den Fühler aber in höhe der VL-Leitung monitere, dann kann ja wiederum passieren, dass die Endtemperatur erreicht wird (oder eben die Abschaltdifferenztemperatur), obwohl noch Energie im unteren Bereich der Kaskade platz hätte.

Wäre es nicht am sinnvollsten einen dritten Temperatursensor zu montieren?
Also S1 am Kolektor, S2 direkt nach der Solar-Rücklaufleitung am Boiler und S3 im unteren Bereich der Kaskade?
Differenzmessung zwischen S1 und S2 und bei erreichen S3 dann abschalten?

Achja, Regelung habe ich die ESR21-D im Programmmodus "0". Einschaltdifferenz 8K, Ausschaltdifferenz 4K.

Grüße
Johannes
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020