solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Solarthermie Hydraulik - Thema: Wärmetauscher Spreizung verringern
Moderatoren in diesem Forum: Oli-F
Das Solarforum von solar4me Solarthermie Hydraulik Wärmetauscher Spreizung verringern
zurück
Autor: Beitrag:
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Wärmetauscher Spreizung verringern
14.11.2010 1:12 Uhr

Und zwar ist mir aufgefallen das der Wärmetauscher in meinem Warmwasserspeicher eine Spreizung von ca 20K aufweist.
Das heist um das Warmwasser z.b.auf 60°C zu bringen benötige ich 80°C Vorlauftemperatur vom Pufferspeicher.

Beim laden direkt vom Festbrennstoffkessel ist das kein Problem da der ohne hin mit mind. 80°C läuft.
Aber der Pufferspeicher hat ja nur selten 80°C.

Weis jemand ob und wie man die Spreizung ggf. über denn Volumenstrom veringern kann?

Die Tauscherfläche kann ich ja nicht vergrößern, so wäre der Volumenstrom das einzige was man sonst ändern könnte.
Oli-F Oli-F ist männlich
2. Hand vom Chef

Oli-F ist offline

Beiträge: 111
Herkunft: D-65623

zuletzt online:
04.09.2013 10:42 Uhr

Re: Wärmetauscher Spreizung verringern
15.11.2010 12:10 Uhr

wenn die Wärmetauscherfläche sich nicht verändern wird und die Temperaturspreizung veringert werden soll, gibt es nur die eine Möglichkeit den Volumenstrom zu verringern

vorteile:
- Ladung geht auch mit geringeren Temperaturen
- evl. bessere Ausnutzung des Pufferspeichers

nachteile:
- Ladung dauert länger (1/2 Volumenstom ~ 1/2 Temperaturspreizung & 1/4 Leistung)


eine Option ist die Ladepumpe mit der Drehzahlsteuerung anzusteuern und somit z.B. die Temperaturspreizung konstant zu halten, oder ab einer gewissen Rücklauftemperatur die Pumpenleistung zu drosseln
x90cr x90cr ist männlich
User

x90cr ist offline

Beiträge: 125
Herkunft: Limbach-Oberfrohna
Beruf: Zerspanungsmechaniker
zuletzt online:
07.10.2017 21:23 Uhr

Re: Wärmetauscher Spreizung verringern
10.01.2011 10:59 Uhr

Ich habe heute nachgesehen ob die 20K eventuell durch Kalkanlagerungen am Wärmetauscher kommen.
Dem ist nicht so, aber mir ist auf gefallen das die Monteure am Speicher denn Vor- und Rücklauf vertauscht haben.

Das werde ich dann demnächst mal umlöten.
prehalle prehalle ist männlich
User

prehalle ist offline

Beiträge: 89
Herkunft: Deutschland
Beruf: Unternehmer
zuletzt online:
02.01.2018 19:49 Uhr

Re: Wärmetauscher Spreizung verringern
18.02.2011 18:39 Uhr

Hallo x90r,
das mag sicherlich auch ein Problemdabei gewesen sein, das die Anschlüsse vertauscht wurden.
Ich denke ebenfalls das man mit einer Verringerung des Volumenstroms mehr Temperaturabgabe stattfinden kann, da ja mehr Zeit zur Verfügung für die Übertragung steht.

MfG
prehalle
Wir bieten Produkte der erneuerbaren Energien an: Solarthermie 2-300m², Speichertechnik 150 L - 150.000 Liter, Sonderspeicherbau, Pufferspeicher, Kombispeicher, Solarspeicher, Edelstahlspeicher, Wärmepumpenspeicher, Holzvergaser, Öl-/Gasbrennwert, Wärmepumpe, Dämmstoffe, HolzPellets Sackware. Internet: www.pre-halle.de/cms Email: info@pre-halle.de
Joachim Joachim ist männlich
User

Joachim ist offline

Beiträge: 13
Herkunft: Nähe Bremen
Beruf: Bereich Nachrichtentechnik
zuletzt online:
02.03.2013 17:26 Uhr

Re: Wärmetauscher Spreizung verringern
10.01.2012 15:48 Uhr

Ob Anschlüsse vertauscht oder nicht, ist eine Frage "was wollte man haben"?

- wird ein WT von oben nach unten durchströmt, gibt es im ersten Augenblick eine größere Wärmeabgabe/Spreizung, da das Heizwasser ja in immer kühlere Schichten strömt. der untere Bereich bleibt länger kühl, der obere wird schneller warm, der Speicher wird nicht so voll. Das würde ich beim Nachheizen bevorzugen.

-Bei Durchströmung von unten nach oben wird der untere Bereich heißer, der Speicher wird ggf. "voller" und es verwirbelt mehr. Das würde ich für den Solarkreis bevorzugen.
was will man, beides kann Sinn machen
Wir vergleichen oft mit Dingen, die wir kennen und schliessen das Ungekannte aus.....Da ist der Irrtum eingeladen!
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020