solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Photovoltaik Sonstiges - Thema: Photovoltaik, lohnt sich das noch?
Moderatoren in diesem Forum:
Das Solarforum von solar4me Photovoltaik Sonstiges Photovoltaik, lohnt sich das noch?
zurück
Autor: Beitrag:
ulrichschreiber ulrichschreiber ist männlich
User

ulrichschreiber ist offline

Beiträge: 2
Herkunft: Heidelberg
Beruf: Schlosser
zuletzt online:
25.06.2013 9:09 Uhr

Photovoltaik, lohnt sich das noch?
20.06.2013 8:04 Uhr

Bin ein totaler Anfänger in Sachen Photovoltaik und habe keine Ahnung vom Strom. Habe gelesen, dass Photovoltaik Gleichstrom liefert, kann ich das nutzen im Haushalt? Wie ist das mit deutschen Produkten? Ist das Preisleistungsverhältnis wirklich besser, als asiatische Produkte (hauptsächlich Leistung und Haltbarkeit?)
Freund Freund ist männlich
User

Freund ist offline

Beiträge: 2
Herkunft: Deutschland
Beruf: Techniker
zuletzt online:
20.06.2013 8:39 Uhr

Photovoltaik
20.06.2013 8:49 Uhr

Hallo Herr Schreiber,

im Rahmen der Implementierung derartiger Anlagen stellt der Staat Fördergelder zur Verfügung. Vor dem Hintergrund der steigenden Energiepreise kann man je nach Größe des Hauses von einer Amortisationsdauer < 10 Jahren ausgehen. In Kombination mit anderen Maßnahmen z.B. Dämmung sind hohe Einsparungen möglich. Falls du weitere Informationen benötigst kann ich dir den folgenden Link empfehlen: Photovoltaik Hannover
abendmario abendmario ist männlich
User

abendmario ist offline

Beiträge: 2
Herkunft: Heidelberg
Beruf: Schlosser
zuletzt online:
26.06.2013 11:12 Uhr

Photovoltaik, lohnt sich das noch?
22.06.2013 7:32 Uhr

Hallo Ulrichschreiber
Nicht nur die Fördergelder, auch die Einspeisevergütung liegt für Solaranlagen, die ab dem 1. Januar 2013 in Betrieb gehen, bei einer Anlagengröße bis 10kWp bei 17.01 Cent (zuzüglich Mwst. ) je Kilowattstunde. Den Betrag von 17.01 Cent (zuzüglich Mwst.) erhalten Sie also 20 Jahre lang (+ das Jahr der Inbetriebnahme) für jede von Ihnen eingespeiste Kilowattstunde. Durch diese sicheren Einnahmen rechnen sich Ihre Investitionskosten bereits nach kurzer Betriebszeit.
ulrichschreiber ulrichschreiber ist männlich
User

ulrichschreiber ist offline

Beiträge: 2
Herkunft: Heidelberg
Beruf: Schlosser
zuletzt online:
25.06.2013 9:09 Uhr

Photovoltaik, lohnt sich das noch?
25.06.2013 9:19 Uhr

Ist ja interessant, dass es diese Fördergelder noch gibt. Hört sich gut an, dass man 17 Cent pro KW bekommt. Muss ich aber erstmal genau berechnen lassen.
abendmario abendmario ist männlich
User

abendmario ist offline

Beiträge: 2
Herkunft: Heidelberg
Beruf: Schlosser
zuletzt online:
26.06.2013 11:12 Uhr

Photovoltaik, lohnt sich das noch?
26.06.2013 11:22 Uhr

Hallo ulrichschreiber,
mein Solartechnik Anbieter bei Ludwigshafen ist für dich auch interessant, ich sehe gerade, du bist auch aus Heidelberg. Lass dich einfach mal beraten.
gruß abendmario
prehalle prehalle ist männlich
User

prehalle ist offline

Beiträge: 89
Herkunft: Deutschland
Beruf: Unternehmer
zuletzt online:
02.01.2018 19:49 Uhr

Re: Photovoltaik, lohnt sich das noch?
23.10.2013 20:07 Uhr

Hallo an Alle!
Wer hat denn seine PV-Anlage fast ganz zur Eigenstromverwendung gebaut?

mfg prehalle
Wir bieten Produkte der erneuerbaren Energien an: Solarthermie 2-300m², Speichertechnik 150 L - 150.000 Liter, Sonderspeicherbau, Pufferspeicher, Kombispeicher, Solarspeicher, Edelstahlspeicher, Wärmepumpenspeicher, Holzvergaser, Öl-/Gasbrennwert, Wärmepumpe, Dämmstoffe, HolzPellets Sackware. Internet: www.pre-halle.de/cms Email: info@pre-halle.de
Lilley Lilley ist weiblich
User

Lilley ist offline

Beiträge: 38
Herkunft: Heidelberg
Beruf: Verkäuferin
zuletzt online:
26.06.2020 16:30 Uhr

Re: Photovoltaik, lohnt sich das noch?
13.03.2018 22:37 Uhr

Meines Erachtens lohnt es sich immer. Selbst wenn es dafür keine Förderung gibt oder geben würde. Der Umwelt zuliebe allein schon lohnt sich das meiner Meinung nach.
Der Sinn des Lebens ist loslassen.
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020