solarforum
pro solar buso
livedaten solarberatung
heizung photovoltaik
 
 
  • UVR1611 Steuerung
  • Über uns

Das Solarforum von solar4me

Hallo Gast, Sie müssen sich einloggen um alle Funktionen des Forums nutzen zu können!
Registrieren   /    Passwort vergessen
Name: Passwort: Sec-code:
Photovoltaik Technik - Thema: Kabelquerschnitt
Moderatoren in diesem Forum:
Das Solarforum von solar4me Photovoltaik Technik Kabelquerschnitt
zurück
Autor: Beitrag:
straubinger2005 straubinger2005 ist männlich
User

straubinger2005 ist offline

Beiträge: 1
Herkunft: Bayerischer Wald
Beruf: Betriebsschlosser
zuletzt online:
01.06.2008 16:59 Uhr

Kabelquerschnitt
15.05.2008 18:21 Uhr

Hallo, ich bin neu im Forum und habe eine Frage. Vielleicht kann mir ja jemand helfen. Ich bekomme im Juli/ August meine Photovoltaikanlage geliefert. Da ich einige Vorarbeiten jetzt schon leisten kann würde mich interessieren wie dick das Kabel von den Wechselrichtern zur Einspeisestelle ist. Die Anlage hat eine Leistung von 12 kWp und drei Wechselrichter der Firma SMA.
Es wäre schön wenn mir jemand helfen könnte denn ich möchte schon ein Leerrohr für das oben genannte Kabel verlegen.
Vielen Dank :)
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Kabelquerschnitt
16.05.2008 13:30 Uhr

Ich bin zwar kein PV-Profi, aber ich denke keinesfalls mehr wie ein 4², müsste also in ein 30er Leerrohr bequem reingehen. Frag aber am besten Deinen Lieferanten oder Elektriker.

sonnige Grüße
Dennis
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
BerndS BerndS ist männlich
User

BerndS ist offline

Beiträge: 1
Beruf: Elektrotechniker
zuletzt online:
16.01.2009 21:48 Uhr

Re: Kabelquerschnitt
16.01.2009 21:19 Uhr

So pauschal kann das nicht beantwortet werden. Der Querschnit ist ausser von der Strombelastung auch abhängig von der Leitungslänge und Spannung. D.h. es kann je nach Stringverschaltung und Entfernung zum Wechselrichter auch ein 6mm² notwendig sein.;)
Dennis Dennis ist männlich
Kundendienst

Dennis ist offline

Beiträge: 826
Herkunft: von hier !
Beruf: Elektroniker
zuletzt online:
15.09.2019 16:57 Uhr


Re: Kabelquerschnitt
17.01.2009 9:37 Uhr

Hallo Bernd,

[QUOT]mich interessieren wie dick das Kabel von den Wechselrichtern zur Einspeisestelle ist[/QUOT]

Ich glaub da wär ein 6² etwas überdimensioniert ;)

sonnige Grüße

Dennis
if ($ahnung == 0) {
read FAQ;
use SEARCH;
use KristallGOOGLE;
} else {
use brain;
make post;
}
zurück
 
 
Powered by eASY-CMS www.space-discount.net © Dennis Spiegel 2020